Presse

Dr. Jan Peter aus dem Moore verstärkt Geschäftsführung der Cornelsen eCademy

Digitales Lernen für Betriebe

Mit Dr. Jan Peter aus dem Moore in der Geschäftsführung der Cornelsen eCademy GmbH erhält das Unternehmen für firmenspezifische Aus- und Weiterbildungsangebote neue Impulse. Der ausgewiesene Experte für den Aufbau von Plattformen für digitales Lernen setzt seine langjährige Berufserfahrung ein, um Bildungslösungen für Firmenkunden zu gestalten.

Bild 1: Conelsen/Christian Storch

Dr. aus dem Moore (39 Jahre) führt die Cornelsen eCademy gemeinsam mit Milena Pflügl und Benjamin Wüstenhagen. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler ergänzt das Führungsteam um einen internationalen Blick und globale Erfahrungen. Er war zuletzt Associate Partner und Teil der Führungsgruppe der weltweiten Digital und Education Practice bei McKinsey & Company. Er hat in Deutschland, Frankreich und den USA studiert und den Aufbau von Plattformen für das digitale Lernen für Schul- und Hochschulsysteme in Europa, dem Nahen Osten und in Afrika begleitet.

Die Cornelsen eCademy bündelt seit Juni 2018 die Stärken der eCademy als digitaler Pionier mit den didaktischen Kompetenzen von Cornelsen im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Sie unterstützt bereits Unternehmen wie Bayer, Caterpillar, Deutsche Bahn oder Siemens bei der Entwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mit digitalen Angeboten sollen Fachkräfte weiterentwickelt und auf neue berufliche Anforderungen vorbereitet werden.

„Ich freue mich sehr, dass das Führungsteam der Cornelsen eCademy nun vollständig ist“, sagt Mark van Mierle, CEO bei Cornelsen. „Mit Angeboten für die berufliche Aus- und Weiterbildung unterstützen wir Firmen und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sich auf die Anforderungen von Industrie 4.0 vorzubereiten und dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Digitale Technologien bieten viele Chancen für ein erfolgreiches Lernen und für eine gezielte Wissensvermittlung.“


Anlagen

  • DownloadLogo Cornelsen eCademy [PNG, 26 KB]