Presse

Hier finden Sie aktuelle Presse-Informationen und Materialien zum Download. Bei Fragen und Wünschen steht Ihnen das Presse-Team des Cornelsen Verlages gerne zur Verfügung. Zum Newsroom geht es hier.

Schule weiterdenken: Preisträger Cornelsen Zukunftspreis 2019

Mit neuen Ideen Schule besser machen. Diesem Ziel haben sich die Teilnehmer des Wettbewerbs um den Cornelsen Zukunftspreis verschrieben. Mit 12.000 Euro fördert die Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen jährlich innovative Unterrichtsideen. Jetzt wurden auf der didacta vier Schulprojekte geehrt. Der Cornelsen Zukunftspreis geht an aktuelle Projekte, die auf ganz unterschiedliche Weise Antworten auf drängende Fragen von Schule und Unterricht geben: Wie ge-lingen Differenzierung, Inklusion und Sprachförderung? Was stärkt die Ausbildung von Lehrkräften? „Jede Initiative setzt Zeichen und kann Vorbild für weitere Schulen sein. Die Auszeichnungen zeigen, dass jeder Einzelne dazu beitragen kann, Schule und Unterricht zu verbessern.“, sagt Wolf-Rüdiger Feldmann, Beiratsvorsitzender der Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen. Erstmals wurde in diesem Jahr zusätzlich ein Sonderpreis vergeben.

Schulen gegen Diskriminierung
Jetzt bewerben beim Schulwettbewerb fair@school

Berlin, den 10.01.2019 Der Wettbewerb fair@school sucht bis zum 15. März 2019 Projekte und Initiativen an Schulen, die sich gegen Diskriminierung von Herkunft, Religion, Geschlecht, sexueller Identität oder Behinderung einsetzen. Auf dem Schulhof kann ein rauer Wind wehen: Immer wieder machen Kinder und Jugendliche Diskriminierungserfahrungen. Hier setzen sich aber auch viele Menschen in besonderer Weise für Vielfalt, Chancengleichheit und ein gutes Miteinander ein. Zum dritten Mal vergeben die die Antidiskriminierungsstelle des Bundes und der Cornelsen Verlag den Preis fair@school, um dieses Engagement auszuzeichnen.

Cornelsen verstärkt Führungsspitze mit Meeuwis van Arkel als COO

Berlin, den 10.01.2019 Meeuwis van Arkel (44) verstärkt zum 1. Februar 2019 als Chief Operating Officer (COO) die Geschäftsführung von Cornelsen, einem der führenden Anbieter von Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. In dieser Funktion wird er die Prozesse und Systeme im Unternehmen strategisch weiterentwickeln mit dem Ziel, die Produktentstehung optimal zu unterstützen.

Cornelsen Kulturstiftung finanziert goldene Puttentreppe des Potsdamer Stadtschlosses

Berlin, 08. Januar 2019: Mit knapp einer halben Million Euro wird bis 2020 die berühmte Puttentreppe des Stadtschlosses, in dem der Brandenburger Landtag sein Domizil hat, wiedererrichtet. Finanziert wird die Restaurierung und Teilrekonstruktion der vergoldeten Bronzegeländer mit musizierenden Putten von der Cornelsen Kulturstiftung.