1. Cornelsen Verlag
  2. Reihen
  3. Englisch-Stars
  4. TING-Ausgabe

Englisch-Stars

TING-Ausgabe

  • Spannende Aufgaben zu allen wichtigen Lehrplaninhalten
  • Mit integriertem Lösungsheft zum selbstständigen Üben
  • TING als Hilfe bei der Aussprache und zur Schulung des Hörverstehens
  • Interaktive Aufgaben als zusätzliche Motivation

Weitere Informationen

Die Englisch-Stars vertiefen alle wichtigen Themen des Englischunterrichts der Grundschule. Ob im Unterricht oder zu Hause: Mit abwechslungsreichen, motivierenden Übungen trainieren die Kinder ganz selbstständig ihren Wortschatz sowie ihr Lese- und Schreibvermögen.

Eine Besonderheit ist das Picture dictionary mit dem Wortschatz der einzelnen Themen. Es lässt sich sowohl unterstützend zum Lösen von Aufgaben als auch zum allgemeinen Nachschlagen von Wörtern einsetzen.

Die Englisch-Stars-Comics führen die Kinder an das erste Lesen in der Fremdsprache heran und zeigen ihnen, wie viel sie schon selbstständig lesen und verstehen können. Dabei bezieht sich jeder Comic auf ein Thema des Grundschulunterrichts Englisch wie etwa Farben, Zahlen oder Kleidung. Dem Comic folgen ergänzende Übungen zum Wortschatz sowie zur Reflexion über den Inhalt.

Die Übungshefte für Profis sind vor allem für leistungsstärkere Kinder gedacht und bieten anspruchsvollere Übungen und Aufgabenformate.

Mit den Grammar Comics trainieren die Kinder auf unterhaltsame Weise die Grammatik der 5. und 6. Klasse. In jedem Kapitel wird ein grammatischer Schwerpunkt anhand eines Comics wiederholt und auf den Folgeseiten genauer beleuchtet und geübt.

Alle Aufgaben sind so konzipiert, dass die Kinder sie ohne Hilfe bearbeiten können. Das integrierte Lösungsheft ermöglicht eine gezielte Selbstkontrolle. Für gelöste und kontrollierte Aufgaben gibt es die beliebten Sternchen-Sticker zum Einkleben.

Jetzt auch als TING-Ausgabe: Englisch-Unterricht vom Muttersprachler
Einfach mit dem TING-Stift das Symbol neben einem Text antippen - schon wird er vorgelesen. Auch viele Abbildungen oder Symbole sind vertont. Außerdem gibt es interaktive Zusatzaufgaben. Und das Beste: Die Kinder arbeiten völlig intuitiv und mit großem Spaß mit dem TING-Stift.
Der TING-Stift ist separat erhältlich und verlagsübergreifend einsetzbar.