Aufgrund von Wartungsarbeiten sind am Montag, den 17. Juni 2024 zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr einige Funktionen auf unserer Webseite wie Registrierung, Login und der Kauf von Produkten nicht verfügbar. Die Nutzung Ihrer digitalen Produkte über die E-Bibliothek ist weiterhin möglich.
  1. Cornlesen Verlag
  2. Empfehlungen
  3. Hörverstehen
  4. Grundschule

Hörverstehen in der Grundschule

Übungen und Strategien

Das Hörverstehen wird als grundlegende Kompetenz in der Grundschule gefördert. Es ist für das Erlernen einer Fremdsprache wie auch für das Ausbilden der eigenen Muttersprache und für die soziale Interaktion von großer Bedeutung.

Kreativer Lernspaß mit BOOKii

Warum ist es wichtig, das Hörverstehen in der Grundschule zu üben?

Das Hörverstehen bildet die Grundlage für viele andere Fähigkeiten und Kompetenzen. Es trägt zur Entwicklung des Leseverständnisses bei, fördert die sozialen und kommunikativen Fähigkeiten und ist ein entscheidender Faktor für den schulischen Erfolg.

Darüber hinaus spielt das Hörverstehen eine wesentliche Rolle bei der Entwicklung des Selbstbewusstseins und des Selbstvertrauens der Kinder. Wenn sie verstehen, was um sie herum geschieht und was von ihnen erwartet wird, fühlen sie sich sicherer und selbstbewusster.

Übungen zum Hörverstehen in der Grundschule

Hörübungen in der Grundschule zielen darauf ab, dass sich die Kinder zunächst auf das Gehörte konzentrieren und die Bedeutung darin erkennen. In einem nächsten Schritt geht es häufig darum, Fragen zu beantworten oder den gesprochenen Text zusammenzufassen. Gerade bei den Jüngsten lässt sich diese Sprachkompetenz am besten mit spannenden Geschichten und unterhaltsamen Spielen trainieren.

Beispiele für Übungen, die das Hörverstehen in der Grundschule fördern:

  • Geschichten und Hörbücher: Kinder lieben Geschichten. Lesen Sie ihnen vor oder spielen Sie Hörbücher ab und stellen Sie danach Fragen zum Inhalt. Das schärft nicht nur das Hörverstehen, sondern fördert auch das Erinnerungsvermögen und das Verständnis für Handlungsstrukturen. Viele Hörtexte für die Grundschule konzentrieren sich daher auf Geschichten.
     
  • Hörspiele: Hörspiele mit mehreren Sprecherinnen und Sprechern und ggf. mit Geräuschen sind ein fantastisches Medium, um das Hörverstehen an der Grundschule zu fördern. Sie erzählen Geschichten ausschließlich über die akustische Ebene und schulen somit das konzentrierte Zuhören – ganz ähnlich wie Hörbücher, nur mit der zusätzlichen Herausforderung einer vielfältigeren Geräuschkulisse.
     
  • Klangmemory: Bei diesem Spiel geht es darum, Paare von gleichen Klängen zu finden. Es lässt sich mit Alltagsgegenständen (z. B. einem klappernden Schlüsselbund oder einem klingenden Glas) oder mit speziellen Klangkarten durchführen. Klangmemory schult das Gehör über das Verständnis von Sprache hinaus.
     
  • Lieder und Reime: Musik, Lieder und Reime fördern das Hörverständnis an der Grundschule auf ebenso unterhaltsame wie nützliche Weise. Sie motivieren die Kinder, genau hinzuhören, und unterstützen gleichzeitig den Spracherwerb und das Gedächtnis.

Höraufgaben an der Grundschule sollten den Kindern vor allem Spaß an der Sprache vermitteln. Eine spielerische Unterrichtsgestaltung mit abwechslungsreichen analogen und digitalen Lernmaterialien erleichtert das Üben.

Hörverstehen üben passend zum Lehrwerk

Strategien zur Förderung des Hörverstehens in der Grundschule

Zusätzlich zu spezifischen Übungen können Lehrkräfte und Eltern auch bestimmte Strategien anwenden, um das Hörverstehen ihrer Grundschulkinder zu fördern:

  • Ruhige Umgebung schaffen: Eine ruhige und störungsfreie Umgebung ist wichtig, um konzentriert zuhören zu können.
  • Sprechgeschwindigkeit anpassen: Insbesondere für jüngere Kinder kann es hilfreich sein, wenn die Sprechenden ihre Geschwindigkeit verlangsamen und besonders deutlich sprechen.
  • Wiederholen und zusammenfassen: Regelmäßige Wiederholungen und Zusammenfassungen können das Verständnis festigen. So stellen Sie als Lehrkraft außerdem sicher, dass alle Kinder dem Inhalt folgen.
  • Visualisieren: Mit der Unterstützung von Bildern, Gesten oder auch Mimik fällt es Kindern oft leichter, das Gesagte zu verstehen und zu behalten.

Mit welchen Materialien im Sortiment von Cornelsen lässt sich das Hörverstehen in der Grundschule trainieren?

Geben Sie in der Suche den Begriff „Hörverstehen“ ein und wählen Sie als Schulform Grundschule aus. Daraufhin werden Ihnen alle verfügbaren Lernmaterialien für diese Sprachkompetenz im Sortiment von Cornelsen angezeigt. Zusätzlich können Sie nach Fächern sortieren. 

Sie möchten sich noch weiter zum Thema „Hörverstehen“ informieren? Dann lesen Sie auch unsere Artikel zum Hörverstehen in Deutsch, Hörverstehen in Englisch und Hörverstehen in Französisch, um mehr über die Herausforderungen und Strategien in den einzelnen Sprachen zu erfahren.

Hör- und Sehverstehen mit DVD's