1. Cornlesen Verlag
  2. Empfehlungen
  3. mBook
  4. Häufige Fragen
mBook – digitaler Unterricht neu gedacht
Bild: Cornelsen/ Frank Bayh/kemnitzmares

Häufige Fragen

Alles, was Sie wissen müssen

Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen und den Kontakt zu unserem Service-Team, das Ihnen bei Fragen zur Seite steht.

Das mBook ist mit jedem aktuellen Browser auf PCs und mobilen Endgeräten (ab 7 Zoll Bildschirmdiagonale) und einer Internetverbindung von mindestens 50 Mbit/s nutzbar. Wir empfehlen, die aktuelle Version der Browser Firefox, Chrome oder Safari zu nutzen, damit Sie das mBook in voller Funktionalität einsetzen können. Für eine optimale Nutzung empfehlen wir zudem, JavaScript zu aktivieren und Cookies zuzulassen. Bitte beachten Sie bei der Nutzung über Mobilfunknetze, dass besonders das Abspielen von Videos, Audios oder das Laden großer Bilder Ihr Internetvolumen belasten kann.

Die Schülerinnen und Schüler benötigen für die Registrierung eine gültige E-Mailadresse. Falls Schülerinnen und Schüler keine E-Mailadresse besitzen, müssen sie sich selbst eine anlegen oder ihre Eltern bitten, dies für sie zu übernehmen.

Schritt 1: Lehrkraft mit Cornelsen Kundennummer
Erwerben Sie im Cornelsen Shop als authentifizierte Lehrkraft die kostenfreie Erprobungslizenz der mBooks. Wenn Sie noch keine Cornelsen-Kundennummer haben, können Sie diese hier beantragen. 

Schritt 2: Als Lehrkraft erproben
Mit Ihren gewohnten Zugangsdaten zum Kundenkonto auf www.cornelsen.de haben Sie Zugang zu den mBooks. Einfach Browser öffnen, auf mbook.cornelsen.de gehen und mit Ihrem Nutzernamen sowie Passwort für die Cornelsen-Webseite einloggen! Nun können Sie als Lehrkraft alle Inhalte der mBooks nutzen. 

Schritt 3: Mit der Klasse erproben
Sie möchten, dass Ihre Schülerinnen und Schüler das mBook individuell nutzen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an mbook@cornelsen.de mit den folgenden Inhalten:

  • Bestätigen Sie uns bitte, dass Ihre Schule die Erprobungs- und Auftragsdatenvereinbarung im Rahmen der Erprobung mit uns abschließt. Beide Dokumente finden Sie auf  dieser mBook-Webseite.
  • Bitte weisen Sie nach, dass Ihre Schulleitung damit einverstanden ist (z.B. als E-Mail).

Aufgrund der aktuellen Situation benötigen wir kein unterschriebenes Dokument, der Vertragsschluss erfolgt per E-Mail. 

Schritt 4: Selbstregistrierung der Schülerinnen und Schüler
Nach erfolgreichem Eingang dieser E-Mail schicken wir Ihnen Ihren persönlichen „Lerngruppencode“ zu, mit dem sich Ihre Schülerinnen und Schüler auf mbook.cornelsen.de/registrierung selbst registrieren können.

Ihr Passwort können Sie selbstständig zurücksetzen. Rufen Sie hierzu bitte mbook.cornelsen.de auf,  klicken Sie auf „Passwort vergessen?“ und folgen Sie den angegebenen Schritten. Wenn Sie Ihren Nutzernamen vergessen haben, klicken Sie bitte auf „Nutzernamen vergessen?“.

Solange die Lizenz für das mBook aktuell ist, werden Inhalte, Notizen und Lösungen gespeichert und es kann darauf zugegriffen werden. Diese Speicherung ist jedoch vorerst nur auf die Erprobungszeit begrenzt.

Alle Daten werden DSGVO-konform auf EU-Servern gespeichert. Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Wenn Sie als Nutzer unserer Plattform personenbezogene Daten verarbeiten, ist eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung (AVV) erforderlich. Diese haben wir schon für Sie vorbereitet. Sie können sie hier einsehen und mit uns per E-Mail abschließen.

Mit der AVV haben Sie umfassende Rechtssicherheit und Datenschutzkonformität gemäß den DSGVO-Vorgaben.

Liegen uns AVV und Erprobungsvertrag von Ihrer Schule bereits vor, reicht uns nach der Registrierung eine E-Mail mit Nutzernamen und Schule an mbook@cornelsen.de.

Dies ist aktuell noch nicht möglich, wir arbeiten aber bereits an einer solchen Möglichkeit und werden diese in Zukunft anbieten.

Lehrkräfte können eine Auswahl von mBook-Seiten zusammenstellen und diese ihrer Klasse als Sammlung mit Hilfe eines Codes, einer URL oder eines QR-Codes zur Verfügung stellen. Sie können beliebig viele dieser Sammlungen einrichten und auch wieder anpassen oder löschen.

Das mBook enthält viele zusätzliche Medien, die sie nach Ihren Wünschen zur Differenzierung einsetzen können – z.B. Hörtexte zu Lesetexten. Außerdem bieten wir viele Übungen in verschiedenen Niveaustufen an – dabei orientiert sich das mBook an der Differenzierungsmethode des zugrundeliegenden Lehrwerks. Eine weitere Möglichkeit ist der Einsatz von Sammlungen: Sie können verschiedene mBook-Seiten zusammenstellen und Teilgruppen Ihrer Klasse zur Verfügung stellen.

Eine Übersicht zu allen verfügbaren Titeln mit Hinweisen zum Bundesland und Fach befindet sich auf cornelsen.de/mbook.

Das mBook ist ein reines Online-Produkt und somit ist eine funktionierende Internetanbindung Voraussetzung. Für die Speicherung eigener Inhalte muss ebenfalls eine funktionierende Internetanbindung vorhanden sein. Nur unter dieser Voraussetzung können die Eingaben automatisch gespeichert werden.

Dies ist aus lizenz- und urheberrechtlichen Gründen nicht zulässig. Mit Hilfe der Sammlungen können Sie aber einzelne Seiten aus dem mBook auswählen und eine für Ihren Unterricht passende Version erstellen und an Ihre Schülerinnen und Schüler weitergeben.

Das mBook ist eine browserbasierte Plattform, die auf allen gängigen Browsern und Endgeräten genutzt werden kann, jedoch ist keine separate mBook-App geplant.

Der Funktionsumfang auf Laptop und Tablet ist identisch. Um die unterschiedliche Displayausrichtung besser auszunutzen, unterscheidet sich das Verhalten des Inhaltsverzeichnisses bei großen und kleinen Displays.

Als Erproberklasse wenden Sie sich mit Fragen und Hinweisen bitte an mbook-support@cornelsen.de oder rufen Sie die 030 897 85-321 an.

Unser mBook-Support ist montags bis freitags (außer an Feiertagen) von 8:00 bis 16:00 Uhr erreichbar.