1. Cornlesen Verlag
  2. Fächer
  3. Psychologie

Welches Lehrbuch für Psychologie?

Ein Überblick

Im Fach Psychologie geht es um die Wahrnehmung und das Verhalten des Menschen. Ganz einfach ist der Unterrichtsstoff jedoch nicht. Daher ist es sehr wichtig, dass ein Lehrbuch für Psychologie auf die Bedürfnisse der Altersgruppe abgestimmt ist und den Stoff schrittweise und anschaulich erklärt.

mehr erfahren

Für welche Schulform suchen Sie Materialien?

Unsere Empfehlung für Sie

Das passende Lehrbuch für Psychologie finden

Moderne Bücher für Psychologie sind nicht nur didaktisch sehr sorgsam aufgebaut, sondern orientieren sich auch stark an der Lebenswelt der Lernenden. 

Aber welches Lehrbuch passt zu Ihrer Klasse? Als Lehrkraft finden Sie in der Produktbeschreibung der Lehrwerke die Angabe, für welche Klassenstufe und welches Bundesland sie zugelassen sind. Nutzen Sie die Filterfunktion, um relevante Lehrbücher herauszusuchen. Möchten Sie als Elternteil Ihr Kind beim Lernen unterstützen? Auch dann ist es sinnvoll, ein Psychologiebuch zu wählen, das in Ihrem Bundesland verwendet wird. Selbstverständlich können Sie mit verschiedenen Zusatzmaterialien – unter anderem auch den digitalen Medien von Cornelsen – den Lernstoff zu Hause sinnvoll ergänzen.


Das richtige Psychologie-Schulbuch für Ihre Schulform

Psychologie wird in Deutschland uneinheitlich unterrichtet. In der Grundschule steht das Fach generell nicht auf dem Lehrplan. Schülerinnen und Schüler an weiterführenden Schulen können sich Psychologie in vielen Bundesländern als Wahlpflichtfach aussuchen. Einige wenige Bundesländer bieten es mittlerweile sogar als Abiturfach an. Wichtig ist, dass das Psychologiebuch stets der Altersgruppe angepasst ist. So führen beispielsweise Schulbücher für Psychologie in den Mittleren Schulformen behutsam an das Fach heran, indem sie einen engen Bezug zur Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler herstellen. Im Mittelpunkt stehen beispielsweise Fragen wie:

  • Wie erleben Menschen unterschiedliche Situationen – und warum empfinden wir nicht alle gleich?
  • Was ist eigentlich die „Persönlichkeit“?
  • Was sind die Unterschiede zwischen Psychologie, Psychiatrie und Psychotherapie?
  • Welche Auswirkungen hat die Kindheit auf das spätere Leben?
  • Wie beeinflussen Gedanken, Gefühle und Handeln einander?

Bücher in Psychologie für das Gymnasium legen einen größeren Schwerpunkt auf die wissenschaftlichen Methoden der Psychologie. Es geht beispielsweise darum, wie man objektive Untersuchungen mit wissenschaftlichen Methoden durchführt – mit dem Ziel, aussagekräftige und überprüfbare Ergebnisse zu erhalten. Insbesondere Lehrbücher, die auf Psychologie im Abitur vorbereiten, bringen den Lernenden die Grundlagen der psychologischen Forschung nahe. Nicht zuletzt sollen die Schülerinnen und Schüler aus ihrer Beschäftigung mit dem Schulfach Psychologie immer auch Strategien für ihr eigenes Leben ableiten können.


Lehrbücher in Psychologie digital und als Ergänzung für die berufliche Bildung

Wer im Bereich Psychologie arbeiten möchte, strebt in der Regel ein Studium an. Allerdings fließt Psychologie auch in andere Felder der beruflichen Bildung ein. So nimmt die Psychologie beispielsweise in Lehrwerken für die Pflege oder in Büchern über Erziehungswissenschaften und Pädagogik einen wichtigen Teil ein.

Tipp: Mittlerweile gibt es viele Bücher für Psychologie auch online. Bei Cornelsen können Sie sie als Lern-E-Books herunterladen. Der Vorteil: Sie haben jederzeit auch per Smartphone oder Tablet Zugriff auf das jeweilige Buch. Darüber hinaus stehen digitale Zusatzinhalte zur Verfügung, die das Lernen erleichtern.