1. Cornelsen Verlag

Dieser Seitentyp befindet sich noch in Arbeit

Johanna Wetzel

Realschullehrerin für die Fächer Physik, Mathematik und Musik

Die typische Einstellung von Schüler zum Fach Physik ist oft: „Physik ist doof und langweilig und hat nichts mit dem echten Leben zu tun“. Fachwerk Physik setzt an dieser Stelle an und bietet möglichst lebensnahe Einstiege in die Themen der Physik. Es gibt um Dinge und Fragestellungen, die die Schüler interessieren, da sie sie aus ihrem Alltag kennen. Beim Probeeinsatz in meiner Schule hat sich gezeigt, dass die Schüler dieses Angebot der lebensnahen Einstiege zu schätzen wissen. Auch die Tatsache, dass alle aufgeworfenen Fragen im Buch beantwortet werden – auf Schülerniveau – hat vor allem den leistungsstarken Schülern gut gefallen. So wurde Fachwerk Physik zur Lektüre einiger starker Physikerinnen und Physiker der Klasse.