1. Cornlesen Verlag
  2. Produkte
  3. Menschen-Zeiten-Räume - Schulbuch - 5./6. Schuljahr
Menschen-Zeiten-Räume - Schulbuch - 5./6. Schuljahr

Menschen-Zeiten-RäumeDifferenzierende Ausgabe - Niedersachsen 2025 · 5./6. SchuljahrSchulbuch
Mit digitalen Medien

Besser gemeinsam in Gesellschaftslehre

Die Reihe Menschen-Zeiten-Räume für das Fach Gesellschaftslehre ist passgenau für das Kerncurriculum der integrierten Gesamtschule in Niedersachsen konzipiert und verknüpft die fachlichen Inhalte der drei Fächer Erdkunde, Geschichte, Politik/Wirtschaft. Das Lehrwerk samt Begleitmaterial sorgt dafür, dass alle mitreden können und ihre Lernziele erreichen:

  • Sprachsensibler Fachunterricht
  • Vierfach Differenzierung
  • Wahlseiten mit niveau- und neigungsspezifisch formulierten Texten und Arbeitsaufträgen
  • Starthilfen, Leseprofi und weitere Hilfen für Schüler/-innen für eine optimale Unterstützung beim Lernen

So gelingt motivierender Unterricht auch in heterogenen Klassen:

  • "Das kann ich"-Seiten am Kapitelende festigen das Gelernte und machen den Schülerinnen und Schülern den eigenen Lernstand transparent.
  • Kostenfreie Cornelsen Lernen App für Schüler/-innen mit digitalen Begleitmaterialien wie animierten Karten, sprechenden Bildern zu historischen Themen, spannenden Hörspielen und interaktiven Übungen.
  • Konsequentes Erarbeiten und Einüben von Methoden befähigt die Schüler/-innen zur selbstständigen Organisation und eigenständigen Auseinandersetzung mit gesellschaftswissenschaftlichen Themen.
  • Multimediale Elemente machen das Fach Gesellschaftslehre erlebbar, ermöglichen Selbstüberprüfung des Gelernten und schulen die Medienkompetenz.

 

Infos

Bundesland
Niedersachsen
Schulform
Integrierte Gesamtschule Klassen 5/7-10
Fach
Gesellschaftslehre/Politik
Klasse
5. Klasse, 6. Klasse
Verlag
Cornelsen Verlag
Herausgeber/-in
Humann, Wolfgang; Köhler, Manuel
Autor/-in
Köster, Elisabeth; Figge, Alexander; Brokemper, Peter; Schlepütz, Birgit; Heinemann, Frank; Wieners, Eva; Humann, Wolfgang; Köhler, Manuel; Figge, Kathrin