1. Cornlesen Verlag
  2. Reihen
  3. Einstern
  4. Neubearbeitung 2015

Einstern

Neubearbeitung 2015

  • Leicht einsetzbar im lehrgangsorientierten und im offenen Unterricht
  • Wahlweise als Verbrauchs- oder Leihmaterial
  • Zahlenraum bis 10 in Heft 1 und 2; mehr Übungen zum 10er Übergang
  • Viele Angebote für Einführungsphasen
  • 3fach differenzierte Aufgaben

Weitere Informationen


Zahlen verstehen - im eigenen Tempo
Die Arbeit mit heterogenen Lerngruppen ist immer eine große Herausforderung. Um diese zu meistern, steht Ihnen das bewährte Einstern-Konzept zur Seite. Die Kinder arbeiten dank selbsterklärender und immer wiederkehrender Aufgabeformate sehr selbstständig und im eigenen Tempo. Gleichzeitig bietet Einstern genügend Phasen gemeinsamen Austausches. Diese Abwechslung von automatisierendem Üben und aktiv-entdeckendem Lernen sowie schnell einsetzende Erfolgserlebnisse motivieren die Kinder ungemein. Für zusätzliche Lern- und Verhaltensfortschritte sorgen besondere Aufgaben zum Training des Arbeitsgedächtnisses, die mit dem TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL) entwickelt wurden.

Das Besondere an Einstern: Hefte statt Schülerbuch
Statt eines Schülerbuches nutzen die Kinder Themenhefte, die als sicheres Gerüst für eigene Unterrichtsplanungen dienen und alle Anforderungen der Bildungsstandards abdecken. Sie sind für Klasse 2-4 als Verbrauchs- oder Leihmaterial erhältlich. Die Hefte zeichnen sich aus durch

  • strukturierte Darstellungen gegen zählendes Rechnen,
  • zahlreiche Übungen zum 10er-Übergang,
  • Angebote für Einführungsphasen mit der ganzen Klasse sowie
  • markierte 3fach-Differenzierung bei den Aufgaben.

Einstern im Unterricht

Dieses Video zeigt Ihnen, wie der Unterricht mit Einstern in der Praxis funktioniert. Das Konzept wird veranschaulicht und Lehrerinnen berichten über ihre Erfahrungen.

Eigenverantwortlich lernen mit Einstern

Einstern fördert gezielt das selbstständige und individuelle Lernen im eigenen Tempo. Machen Sie sich mit diesem Video selbst ein Bild.

Blick ins Buch

Band 1, Themenheft 1

Band 2, Themenheft 1

Band 3, Themenheft 1

Roland Bauer, Autor und Herausgeber

Roland Bauer hat langjährige Erfahrung als Grund- und Hauptschullehrer und als Schulleiter. Er war Ausbilder am Seminar für schulpraktische Ausbildung, Dozent für Fachdidaktik Mathematik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg und über 20 Jahre als Schulrat in Sindelfingen, Reutlingen, Tübingen, Calw und Böblingen tätig. Bis heute ist er aktiv in der Lehrerfortbildung.

Neben seiner Arbeit als Herausgeber und Autor von Einsterns Schwester für den Deutschunterricht in der Grundschule ist er auch Herausgeber und Autor der Reihen Einstern, Lernen an Stationen und entsprechender Grundsatzliteratur zum individuellen Lernen.

Jutta Maurach, Autor und Herausgeber

Jutta Maurach war Grundschullehrerin und Schulleiterin einer Grundschule in Baden-Württemberg. Dort unterrichtete sie viele Jahre in jahrgangsgemischten Klassen. Heute ist sie als Fremdevaluatorin in Baden-Württemberg tätig. Neben ihrer Arbeit als Herausgeberin und Autorin von Einsterns Schwester ist sie auch Herausgeberin und Autorin von Einstern.

Ergänzende Inhalte über ISBN oder Webcode

Zu dieser Reihe/Ausgabe stehen Ihnen weitere Inhalte online zur Verfügung. Sie finden diese mithilfe der ISBN oder des Webcodes.