1. Cornlesen Verlag
  2. Reihen
  3. Fundamente der Mathematik
  4. Nordrhein-Westfalen - Ausgabe 2019

Fundamente der Mathematik

Nordrhein-Westfalen - Ausgabe 2019

Wissen, was zählt.

  • Klares didaktisches Konzept: Aktivieren - Aufbauen - Sichern
  • Komplett vorgerechnete Beispiele zu zentralen Rechenaufgaben
  • Differenzierung mit Basis- und weiterführenden Aufgaben
  • Flexibel durch Kapiteldoppelung im Folgeband

Weitere Informationen

Aufschlagen und loslegen: Das ist Fundamente der Mathematik, das starke Lehrwerk mit dem unterrichtserprobten Konzept fürs Gymnasium - so verstehen alle, was wichtig ist.

Die perfekte Mischung aus methodischer Vielfalt, abwechslungsreichen Aufgaben und individuellen Inhalten macht diese Reihe zum verlässlichen Fundament für Ihren Unterricht.

Fundamente der Mathematik hilft Ihnen beim

  • Differenzieren - mit Basisaufgaben und weiterführenden Aufgaben,
  • Begeistern - mit den Streifzügen, die Schüler/-innen die Welt der Mathematik neu entdecken lassen,
  • Strukturieren - mit klarem Kapitelaufbau und einer perfekt abgestimmten Palette an Produkten.

Ob App oder Buch: Vielfältige Übungsmaterialien für die Sekundarstufe I/II unterstützen die Schüler/-innen beim eigenständigen Üben und der Selbstevaluation.

Fundamente der Mathematik - „Wissen, was zählt"

Verstehen, was wichtig ist: Unser Film zum Lehrwerk Fundamente der Mathematik zeigt Ihnen, wie moderner, differenzierter Mathematik-Unterricht gelingt.

Der neue Unterrichtsmanager zu Fundamente der Mathematik 

Erfahren Sie in unserem Erklärvideo, wie Sie mit dem UMA Materialien passend zu Fundamente der Mathematik finden und wie Sie diese im Unterricht einsetzen können.

Das mBook zu Fundamente der Mathematik 

Digitaler Unterricht weitergedacht: Das mBook ist das interaktive Schulbuch mit allen Inhalten des gedruckten Schulbuchs, angereichert mit Erklärfilmen, interaktiven Aufgaben, Selbstcheck-Funktion und Geogebra-Applets. 

Was bedeuten die Blümchen am Rand bestimmter Aufgaben? Wie bearbeite ich diese Aufgaben im Unterricht? 

Die Blütenaufgaben dienen der Differenzierung. Die unabhängig voneinander lösbaren Teilaufgaben sind mit verschiedenfarbigen Blüten gekennzeichnet, da sie nicht in dieser Reihenfolge bearbeitet werden müssen wie andere Teilaufgaben. Ab Band 6 steht eine Erläuterung im Vorwort.  

Können die Schülerinnen und Schüler bei Krankheit den Stoff mit Fundamente der Mathematik selbstständig nacharbeiten? 

Das Buch ist so gestaltet, dass Schülerinnen und Schüler – ggf. mit Hilfe der Eltern o.Ä. – den Stoff nacharbeiten können. 

Bietet Fundamente der Mathematik genügend Aufgaben zur Rechenroutine? 

Die Zahl der Aufgaben ist groß genug, auch die Auswahl führt von Routine-Aufgaben bis hin zum Ausblick mit steigender Progression.  

Setzt Fundamente der Mathematik bei aller Bodenständigkeit auch die Anforderungen an einen modernen Mathematikunterricht um? (z.B. Stichwort „mathematisches Modellieren“) 

Fundamente der Mathematik bietet besonders kompetenzorientierte Aufgaben am Ende jedes Kapitels, die Vermischten Aufgaben, und als eigenes Kapitel am Buchende die Komplexen Aufgaben. 

Woran kann ich erkennen, dass es in Fundamente der Mathematik eine gleichmäßige Progression des Schwierigkeitsgrads im Aufgabenapparat gibt? 

Es gibt in jeder Lerneinheit Routineaufgaben am Beginn des Aufgabenapparates, am Ende des Aufgabenapparates die Ausblick-Aufgabe, am Kapitelende die Vermischten Aufgaben und am Buchende die Komplexen Aufgaben. 

Wie ist der Einsatz der Materialien in den Lernbüros möglich? 

Die Ausblick-Aufgaben jeder Lerneinheit sind parallel einsetzbar. Bei den Dein-Fundament-Aufgaben sind die Basisanforderungen weiß unterlegt. Blütenaufgaben sind differenzierend nach Schülerinteressen. Weiteres Zusatzmaterial ist über den digitalen Unterrichtsmanager bzw. den Serviceband für Lehrerinnen und Lehrer zugänglich. 

Einsatz von Erklärvideos durch die Flipped Classroom Methode

Mit Hilfe der Flipped Classroom Methode und dem Einsatz von Erklärvideos aus dem Fundamente der Mathematik mBook wir den Schüler/-innen das eigenständige vermitteln von Lerninhalten ermöglicht.

Methodenblatt zum Download

Hier können Sie das Methodenblatt zu der Flipped Classroom Methode herunterladen.

  • DownloadMethodenblatt als pdf herunterladen

Schüleraktivierung mit Fundamente der Mathematik

Durch den Einsatz des Wahr-Falsch-Spiels werden die Schüler/-innen aufgefordert aktiv am Unterricht teilzunehmen und ermöglicht der Lehrkraft gleichzeitig eine schnelle Rückmeldung, inwieweit die Schüler/-innen den Stoff verstanden haben.

Methodenblatt zum Download

Hier können Sie das Methodenblatt zu der Schüleraktivierung herunterladen.

  • DownloadMethodenblatt als pdf herunterladen

Einsatz von Selbsteinschätzungsbögen aus Fundamente der Mathematik

Die Selbsteinschätzungsbögen ermöglichen den Schüler/-innen vor einer Klassenarbeit ihre Kompetenzen selbstständig zu überprüfen und entsprechende Inhalte zu wiederholen, üben oder vertiefen.

Methodenblatt zum Download

Hier können die das  Methodenblatt zu den Selbsteinschätzungsbögen herunterladen.

  • DownloadMethodenblatt als pdf herunterladen

Einsatz der App Plickers

Plickers dient als Diagnose Instrument und bietet die Möglichkeit über Multiple Choice Fragen ein schnelles Lernstands-/Meinungsbild der Klasse zu erheben.

Methodenblatt zum Download

Hier können Sie das Methodenblatt zu dem Einsatz der App Plickers herunterladen.

  • DownloadMethodenblatt als pdf herunterladen

Bild: Cornelsen/Sebastian Arnold