1. Cornlesen Verlag
  2. Reihen
  3. Texte erschließen

Texte erschließen

  • Arbeitstechniken und Übungen zur selbstständigen Texterschließung
  • Sach- und literarische Texte
  • Geeignet zur modularen Förderung

Weitere Informationen

Von der Kunst, Texte zu erschließen
Oft lesen Schüler/innen einen Text nur mechanisch herunter. Einen Text zu durchdringen und sein Thema zu erschließen ist eine Fähigkeit, die man systematisch und schrittweise üben kann. Dank unserer Arbeitshefte können Lesekompetenz und Textverständnis gezielt und erfolgreich trainiert werden.

Fragen und Probleme eines Textes erkennen lernen
Die wichtigsten Arbeitstechniken zur Texterschließung werden selbstständig eingeübt. Jedes Kapitel besteht aus einem Text und vier Aufgabentypen:
1. Aufgaben zu einzelnen Textstellen, um das genaue Lesen zu üben.
2. Aufgaben zu wichtigen Formulierungen, um schwierige Wörter nachzuschlagen und ihre Bedeutung aus dem Textzusammenhang zu erklären.
3. Aufgaben zu Thema und Sprache des Textes mit Schreibaufträgen, um das Textverständnis zu trainieren und durch eigenes Schreiben den aktiven Wortschatz zu erweitern.
4. Am Ende jedes Kapitels prüft ein kleiner Test, ob der Text wirklich verstanden wurde. Info-Kästchen und Pinnzettel am Seitenrand helfen bei der Arbeit.