1. Cornlesen Verlag
  2. Empfehlungen
  3. Sprachtest
  4. Informationen zu den Einstufungstests
Bild: Shutterstock.com/cybrain

Informationen zu den Einstufungstests

FAQ

Hier erhalten Sie Informationen zu den Online-Einstufungstests von Cornelsen sowie Antworten auf die häufigsten Fragen in verschiedenen Sprachen.

Wie starte ich den Test?

Wählen Sie über die Navigation für welche Sprache Sie einen Einstufungstest durchführen möchten. Entscheiden Sie anschließend welches Testniveau Ihr jetziges Sprachniveau in dieser Sprache entspricht.

Sollten Sie Deutsch als Fremdsprache lernen, besteht bei den Sprachniveaus A1 und A2 die Möglichkeit, sich die Aufgabenstellungen in Deutsch, Englisch oder Türkisch anzeigen zu lassen. Klicken Sie einfach auf den passenden Link mit der jeweiligen Auswahlsprache.

Um Ihre persönlichen Testergebnisse ausdrucken zu können und Ihnen ein Empfehlungsschreiben für den Kursbesuch an einer Volkshochschule oder Sprachschule Ihrer Wahl zu erstellen, benötigen wir Ihren Namen und Vornamen. Diese werden daher zu Beginn eines Tests abgefragt. Diese Daten werden nicht dauerhaft gespeichert und dienen ausschließlich dazu, dass Sie am Ende ein persönliches Ergebnis in der Hand haben.


Welche Aufgaben begegnen mir im Test?

Die GER-Einstufungstests von Cornelsen bestehen aus Aufgaben zum Lese- und Hörverstehen und fragen ab, wie Sie sich in verschiedenen Situationen sprachlich richtig verständlich machen können. Die interaktiven Aufgabentypen erleichtern es, die Tests zügig zu erledigen und motivieren zum Weiterlernen.


Wie erhalte ich mein Empfehlungsschreiben?

Am Ende jeder Teststufe werden Sie gefragt, ob Sie den gerade laufenden Test auswerten möchten. Klicken Sie auf OK, so beenden Sie den Test und erhalten Ihre Einstufungsempfehlung zum Ausdrucken als PDF. Die Empfehlung gibt Ihnen Aufschluss über Ihr jetziges Sprachniveau und ermöglicht Ihnen, einen passenden Kurs an der Volkshochschule oder Sprachschule Ihrer Wahl zu finden.

Erreichen Sie sehr gute Ergebnisse, haben Sie die Möglichkeit die nächste höhere Teststufe zu durchlaufen. Nach erfolgreichem Bearbeiten erhalten Sie ein aktualisiertes Empfehlungsschreiben, das Ihnen einen weiter fortgeschrittenen Kurs empfiehlt.


Wie lässt sich Sprachkompetenz definieren und messen?

Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen (GER) will einen umfassenden Rahmen für alle Aspekte des Sprachenlernens/-lehrens auf allen Stufen in allen Schulformen für alle Altersgruppen in allen Mitgliedsstaaten des Europarats beschreiben.

Den meisten Menschen fällt es schwer zu beschreiben, wie gut sie eine andere Sprache sprechen. Bisherige Angaben zu Schulabschlüssen, Zeitangaben und Mengenangaben geben nur wenig Aufschluss über die tatsächliche Sprachkompetenz. Vor diesem Hintergrund hat der Europarat im Referenzrahmen verschiedene Leistungsstufen definiert, um ein einheitliches System zu schaffen, das Transparenz und Vergleichbarkeit ermöglicht.

Die Sprachniveaus werden auf der Grundlage von Fertigkeiten definiert, d. h. was man auf den verschiedenen Stufen kann (Can Do-Statements), und nicht auf der Grundlage von Kenntnissen der Sprache, d. h. was man weiß.


Was sind die technischen Voraussetzungen?

Wir empfehlen bei der Benutzung der Einstufungstests einen Browser der mindestens den Funktionalitäten des Internet-Explorers 6.0 entspricht. Außerdem benötigen Sie die aktuelle Version eines PDF-Viewers (Adobe Reader). Laden Sie sich bitte ggf. aktuelle Komponenten aus dem Internet herunter und installieren Sie diese. 

Da die Tests für die Darstellung in einem Popup-Fenster optimiert sind, deaktivieren Sie bitte Ihre Popup-Blocker. Stellen Sie bitte außerdem sicher, dass ihr Ton funktioniert, damit die vollständige Durchführung der Tests gewährleistet ist.

Beachten Sie bitte, dass Sie die Einstufungstests nur online durchführen können. Es ist leider nicht möglich, die Tests herunterzuladen und offline durchzuführen.