1. Cornlesen Verlag
  2. Fächer
  3. Erdkunde/Geographie

Das Erdkundebuch – erfolgreich lernen mit Cornelsen

Anschaulich, adressatengerecht und mit vielen Lernhilfen: So wecken Erdkundebücher die Freude am Erforschen unseres Planeten bei allen großen und kleinen Entdeckern. Cornelsen bietet dazu die passenden Lehrwerken – zeitgemäß, ansprechend aufbereitet und basierend auf aktuellen Lehrplänen.

mehr erfahren

Für welche Schulform suchen Sie Materialien?

Unsere Empfehlungen für Sie

Das passende Erdkundebuch finden

Wo wohnen wir eigentlich? Mit dieser Frage beginnen Kinder schon sehr früh in der Schullaufbahn, mehr über ihre Umgebung und die Welt zu erfahren. Später stehen große, wichtige Themen wie der Klimawandel und die Bevölkerungsentwicklung auf dem Plan. Durch all diese Fragen und Themen begleiten die passenden Lehrwerke.

Suchen Sie ein Buch für Erdkunde oder Geographie, mit dem Sie Ihr Kind beim Lernen unterstützen können? Oder möchten Sie verschiedene Lehrbücher für Geographie vergleichen, um das passende Lehrwerk für Ihren Unterricht auszuwählen? Im Sortiment von Cornelsen finden Sie eine Vielzahl von Büchern für Erdkunde, die zu Ihren Anforderungen passen – und dazu zahlreiche digitale Materialien wie unsere praktischen E-Books, mit denen Sie das gewählte Geographie-Schulbuch auch online jederzeit zur Hand haben.


Welches Erdkundebuch für welche Klassenstufe? Ein Überblick

Bücher für Erdkunde in der Grundschule werden Sie in aller Regel nicht finden. Dennoch erhalten die Kinder natürlich bereits in ihren ersten Schuljahren Wissen über die Erde und über das eigene Umfeld: Die Schülerinnen und Schüler lernen ihren Heimatort und Teile Deutschlands kennen, orientieren sich grob in Europa und in der Welt und erfahren etwas über wichtige Flüsse, Berge und Städte in ihrer Nähe. Dieser Ansatz – „Vom Nahen zum Fernen“ – ist schon lange die Basis des Unterrichts in Geographie und spiegelt sich in den Schulbüchern wider. In den unteren Klassen widmen sich diesen Fragen allerdings die Bücher zum Sachunterricht für die Grundschule.

In den meisten Bundesländern wird das Fach Erdkunde in der 5. Klasse zu Beginn der Sekundarstufe I eingeführt. In Berlin und Brandenburg, wo die Grundschule auch die 5. und 6. Klasse umfasst, ist Geographie in das Fach Gesellschaftswissenschaften integriert. Ob hier schon mit spezialisierten Lehrbüchern für Geographie ab Klasse 5 gearbeitet wird oder nicht: In jedem Fall stehen praxisnahe Lerninhalte im Vordergrund, welche die Lernenden mit ihrer eigenen Lebenswelt in Einklang bringen können.

Spätestens ab der 7. Klasse ist es an der Zeit, ein Buch ausschließlich für Erdkunde zu verwenden. Bei Cornelsen finden Sie zahlreiche Schulbücher für Erdkunde für die Mittleren Schulformen, die mit vielen Bildern, mit praktischen Aufgaben, Anwendungsbeispielen und moderner Methodik die Inhalte der Sekundarstufe I vermitteln. Die Schülerinnen und Schüler lernen unter anderem die Klimazonen der Erde kennen, orientieren sich mithilfe des Äquators und mit Längen- und Breitengraden in der Geographie der Welt und erfahren mehr über das Wetter und den Aufbau der Erde.

Geographie-Bücher für das Gymnasium bereiten gezielt auf das Abitur und auch ein eventuelles anschließendes Studium vor. Unabhängig vom Bundesland greifen Schulbücher für Erdkunde in dieser Altersstufe aktuelle Themen wie den Klimawandel oder Naturkatastrophen auf. Das selbstständige und kritische Denken der Lernenden wird gefördert, mögliche Lösungen für die Zukunft werden erforscht und erarbeitet. So wird Erdkunde (oder Geographie, wie das Fach in den höheren Klassen meistens genannt wird) zu einem spannenden, hochaktuellen Fach.

Tipp: Eines der bekanntesten Lehrwerke dieses Schulfachs ist die Geographie-Reihe Unsere Erde. Doch das Sortiment von Cornelsen hat noch mehr zu bieten: Entdecken Sie beispielsweise die Reihe Around the World – sie umfasst unter anderem Erdkundebücher für den bilingualen Unterricht – oder die Reihe prima ankommen im Fachunterricht, die auch für Erdkunde ein Buch speziell für Zweitsprachenlernende bereit hält.


Erdkunde online: Buch und Materialien immer dabei

Blended Learning und virtuelle Klassenzimmer sind längst keine Ausnahmen mehr. Viele Erdkundebücher sind mittlerweile mit zusätzlichen digitalen Inhalten ausgestattet, beispielsweise mit interaktiven Übungen oder mit Übungen, die über verschiedene Lern-Apps abgerufen werden können. Und als Lehrkraft bereiten Sie mit dem digitalen Unterrichtsmanager Plus mühelos durchdachte, didaktisch hervorragend aufgebaute Unterrichtsstunden vor, in denen Sie die Lernenden zusätzlich mit umfangreichem Fördermaterial sowie Video- und Audiodateien unterstützen.