1. Cornlesen Verlag
  2. Produkte
  3. Deutsche und Juden - Warum „Du Jude“ als Schimpfwort tabu ist - Arbeitsblatt mit Lösungen
Deutsche und Juden - Warum „Du Jude“ als Schimpfwort tabu ist - Arbeitsblatt mit Lösungen

Deutsche und Juden · Warum „Du Jude“ als Schimpfwort tabu istArbeitsblatt mit Lösungen

Es ist überaus verstörend, dass trotz der immensen Arbeit, die im Bildungsbereich und in den Medien in die kritische Auseinandersetzung mit der Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert investiert wird, immer wieder das Schimpfwort „du Jude“ auf Schulhöfen in Deutschland benutzt wird. Oft wird es von jüngeren Schülerinnen und Schülern, die das Thema „Nationalsozialismus“ noch gar nicht im Unterricht behandelt haben, verwendet. Hier setzt das Arbeitsblatt an und möchte zunächst Grundlagen/Begriffe zur jüdischen Geschichte, Religion und Gegenwart – mit Fokus auf die antijüdische Verfolgungsgeschichte – vermitteln.
Als packende literarische Unterfütterung werden Auszüge aus dem Roman „Einmal“ von Morris Gleitzman genutzt, der für eine Zielgruppe ab 11 Jahre gedacht ist und aus einer kindlichen Perspektive die Zeit der Schoah im deutsch besetzten Polen während des Zweiten Weltkriegs betrachtet. Nach dieser ersten geschichtlichen Einordnung und literarischen Veranschaulichung bereiten die Schülerinnen und Schüler eine persönliche Rede vor, in der sie ihren Mitschüler/-innen erklären, weshalb "Du Jude" kein Schimpfwort sein darf.

Infos

Bundesland
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Schulform
Grundschule Klassen 5-6, Gymnasium Klassen 5/7-10
Klasse
5. Klasse, 6. Klasse
Lizenzform
Einzellizenz EL
Verlag
Cornelsen Verlag