1. Cornlesen Verlag
  2. Empfehlungen
  3. Besser mit Mathe
  4. Mathe im Alltag
  5. Arbeitsblätter Escape-Game
Escape-Room – Besser mit Mathe 
Bild: Shutterstock: Michal Durinik (Tür, Raum); Vladimir Arndt (Mann); Iryna Horbachova (Frau); Cornelsen: Christian Böhning (Karte); Martina Hagemann (Graffiti)

Escape-Room – Besser mit Mathe 

Mathe öffnet Türen, sogar zum Schulkeller! 

Drei Ihrer Schüler verschwinden plötzlich spurlos vom Pausenhof – eine alptraumhafte Vorstellung! Aber keine Sorge, was sich zunächst wie der Klappentext eines Krimis liest, entpuppt sich als spannendes Abenteuer für die ganze Klasse, ob zuhause oder im Klassenzimmer, aber lesen Sie selbst.

Ein spannendes Escape-Game für zuhause oder für den Präsenzunterricht, geeignet ab Klasse 5 

Ob in kleinen Gruppen oder im Mathe-Solo – lassen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler in die Rollen unserer drei im Schulkeller eingeschlossenen Protagonisten schlüpfen. In jedem der zehn Kapitel useres Escape-Rooms gibt es ein neues Mathe-Rätsel zu knacken. Nur wer alle Rätsel meistert, kann das Zahlenschloss öffnen und gelangt durch die schwere Kellertür wieder ins Freie. 
Hier können Sie unser Escape-Room „Eingesperrt im Schulkeller“ in zehn einzelnen Kapiteln kostenlos und ohne Anmeldung downloaden. 


Spielanleitung für Lehrende [in den Downloads finden Sie auch eine Anleitung für Ihre Schüler/-innen]

Escape-Rooms sind ein beliebtes Freizeit-Event bei Kindern und Erwachsenen. Man lässt sich für eine Stunde in einem Fluchtraum einsperren, aus dem man sich durch das Lösen von Rätseln befreien muss. Meist sind zumindest einige der Rätsel mathematischer Natur. Inzwischen gibt es Escape-Games auch in Form von Brettspielen oder Büchern. 
Eine solche Version bieten wir nun Ihnen und Ihrer Klasse an. In 10 unterhaltsamen Kapiteln können Ihre Schülerinnen und Schüler noch einmal quer durch die Inhalte der 5. Klasse reisen, bis sie sich aus dem Schulkeller befreit haben. Neben Rätseln, die einfach mit dem Schulstoff zu lösen sind, gibt es auch schwierigere Rätsel, die eine Recherche oder Knobelei erfordern können. So soll jeder Schüler Erfolgserlebnisse haben, ohne aber jedes Rätsel auf den ersten Blick knacken zu können. 
Das Rätsel eines Kapitels wird im jeweils folgenden Kapitel aufgelöst. Geben Sie die Kapitel daher am besten einzeln aus, entweder mit einer festen Bearbeitungszeit oder immer dann, wenn ein weiteres Rätsel gelöst wurde. 

Und nun: viel Spaß und Erfolg bei der Flucht aus dem Keller! 

Ihr Team von Fundamente der Mathematik 


Downloads: Escape-Room „Gefangen im Schulkeller“ – Viel Spaß!

  • DownloadAnleitung für Ihre Schüler/-innen [PDF, 27 KB]
  • Download1. Kapitel: Der unbekannte Lehrer mit der Ledertasche [PDF, 7 MB]
  • Download2. Kapitel: Die Kiste mit dem Zahlenschloss [PDF, 5 MB]
  • Download3. Kapitel: Kammerspiele [PDF, 4 MB]
  • Download4. Kapitel: Juni in der Nordsee [PDF, 177 KB]
  • Download5. Kapitel: Kombinieren für ein Aha [PDF, 5 MB]
  • Download6. Kapitel: Die Quadratur der Schatzinsel [PDF, 2 MB]
  • Download7. Kapitel: Fliesen [PDF, 392 KB]
  • Download8. Kapitel: Keine Ahnung, was zu tun! [PDF, 2 MB]
  • Download9. Kapitel: Der entscheidende Hinweis [PDF, 3 MB]
  • Download10. Kapitel: Die Ziffern zur Freiheit [PDF, 4 MB]