1. Cornlesen Verlag
  2. Fächer
  3. Evangelische Religion

Ein Schulbuch für Religion auswählen

Ein Überblick

Auch wenn sich der evangelische Religionsunterricht primär an Lernende mit ebendieser Glaubensrichtung wendet, werden im Unterricht immer auch Einblicke in andere Religionen gegeben sowie ethische und philosophische Fragen gestellt. Entsprechend vielfältig gestaltet sich ein Schulbuch für Religion.

mehr erfahren

Für welche Schulform suchen Sie Materialien?

Unsere Empfehlungen für Sie

Das passende Schulbuch für Religion finden

Der evangelische Religionsunterricht ist nicht verpflichtend, doch er lädt zum Nachdenken über die großen Fragen des Lebens ein – und über die Feste und Traditionen, die wir teilweise auch unabhängig von jeglichem Glauben pflegen. Sind Sie Lehrkraft, dann helfen Ihnen Bücher für Religion, die vielen Aspekte dieses komplexen Fachs im Blick zu behalten. Als Eltern können Sie ein Schulbuch für Religion natürlich auch zu Hause nutzen, um mit Ihrer Familie ins Gespräch über Glaubensfragen zu kommen. Nicht zuletzt finden Sie im Sortiment von Cornelsen auch viele digitale Unterrichtsmaterialien, die helfen, Wissen über Religion und andere Themen auf moderne Art zu vertiefen.


Welche Schwerpunkte setzen Schulbücher für Religion?

Über nur einen Aspekt einer einzigen Glaubensrichtung lässt sich mitunter Jahre und Jahrtausende lang diskutieren – wie kann es da gelingen, einen Überblick über den gesamten christlichen Glauben und noch dazu Einblicke in die anderen großen Weltreligionen zu bieten? Lehrbücher für evangelische Religion in der Grundschule führen behutsam an diese Themen heran, indem sie an die Lebenswelt der Kinder anknüpfen: Warum feiern wir Ostern und Weihnachten? Warum bin ich auf der Welt? Und wer ist Gott eigentlich? Diese und weitere Fragen eröffnen den wichtigen Dialog rund um das Thema Religion.

Kommunikation, Toleranz und Verständnis sind Ziele, die auch in Lehrbüchern für evangelische Religion in den Mittleren Schulformen fest verankert sind. Bis heute führen Streitigkeiten unter den Religionen zu Krieg und Verfolgung. Der Religionsunterricht soll von Beginn an ein friedliches Miteinander im konstanten Dialog und mit gegenseitiger Wertschätzung schulen – trotz Unterschieden im eigenen Glauben. Ein Schulbuch für Religion regt dazu an, die eigene Haltung zu erforschen, kritisch zu hinterfragen und zu konkretisieren.

Die ethischen, politischen und wirtschaftlichen Herausforderungen, die häufig mit dem Thema Religion im Zusammenhang stehen, nehmen in den Lehrbüchern für evangelische Religion an den Gymnasien eine wichtige Stellung ein. Die Persönlichkeitsbildung und Entwicklung der Sozialkompetenz, aber auch die Bildung der Urteilsfähigkeit und der Erwerb von Wissen über Religion und Kultur sind essenzielle Komponenten des Unterrichts. Nicht selten grenzt der Religionsunterricht in höheren Klassen auch an Fächer wie Politik, Philosophie oder Ethik, sodass manche Bücher für Religion hier auch fachübergreifende Ansätze bieten. Dezidierte Schulbücher für Politik, Philosophie-Lehrbücher und Ethik-Schulbücher finden Sie selbstverständlich ebenfalls bei Cornelsen.


Ergänzendes und digitales Material zu den Schulbüchern für Religion

Speziell für den Ethik- und Religionsunterricht gibt es von Cornelsen eine Reihe an Themenbänden zu religiösen und ethischen Grundfragen. Sie widmen sich je nach Altersstufe unterschiedlichen, relevanten Themen, die nah an der Lebenswelt der Lernenden sind, neugierig machen und zum Gespräch einladen.

Aber auch die digitalen Unterrichtsmaterialien von Cornelsen helfen sowohl Eltern als auch Lehrkräften, das Thema Religion anschaulicher und abwechslungsreicher zu behandeln. Neben unseren Lern-Apps stehen Ihnen zu vielen gedruckten Lehrbüchern auch im Fach Religion zusätzliche digitale Arbeitsmaterialien wie interaktive Übungen und differenzierte Aufgaben zur Verfügung. Nicht zuletzt können Sie viele Schulbücher für Religion auch als E-Books erwerben, damit Sie alle Texte, Gesprächsanlässe und Aufgaben stets platzsparend zur Hand haben.