1. Cornlesen Verlag
  2. Reihen
  3. Kusch: Mathematik
  4. Bisherige Ausgabe

Kusch: Mathematik

Bisherige Ausgabe

  • Der Klassiker mit dem unübertroffenen Angebot an Übungsaufgaben und Beispielen
  • Für alle Niveaustufen
  • Mit ausführlichen Lösungen und Erläuterungen

Weitere Informationen

Seit Jahrzehnten greifen Schüler/-innen, Auszubildende und Studierende zu Kusch, wenn sie eine verständliche, nachvollziehbare Darstellung der klassischen Mathematikinhalte suchen. Eines der Erfolgsgeheimnisse liegt in der großen Anzahl durchgearbeiteter Beispiele und Übungsaufgaben.

Kusch stellt die Inhalte unter Verwendung der Zwei-Spalten-Methode dar.

  • Rechte Spalte: Entwicklung des Rechenwegs Schritt für Schritt
  • Linke Spalte: Erläuterungen, Begründungen und Nebenrechnungen, sodass der eigentliche Rechenweg nicht unterbrochen werden muss

Die Schülerbücher behandeln die vier wichtigsten Stoffgebiete der schulischen und beruflichen Ausbildung bis hin zu den Anfängen im Studium: Arithmetik und Algebra, Geometrie und Trigonometrie, Differentialrechnung, Integralrechnung.

Die umfangreichen Aufgabensammlungen mit Lösungen enthalten eine Vielzahl von Übungen mit Lösungswegen sowie Definitionen, Merksätze und Abbildungen. Sie sind daher auch unabhängig vom Schülerbuch nutzbar.

Knappe Ergebnishefte gibt es zu Band 1 und Band 2.

Band 3 - Differentialrechnung sowie Band 4 - Integralrechnung vermitteln Inhalte der höheren Mathematik. Diese Bände wenden sich an Studenten von Fachhochschulen, Technischen Hochschulen, Universitäten sowie vergleichbaren Fachschulen und sind insbesondere für diejenigen gedacht, die Mathematik nicht im Hauptstudium lernen. Wesentliche Inhalte sind aber auch Gegenstand des Mathematikunterrichts in der Sekundarstufe II der Gymnasien, der Kollegs, der Fachschulen und der Höheren Berufsfachschulen, wo diese Bücher auch als Repetitorien weite Verbreitung finden.

Allen Bänden des Lehrwerks gemeinsam ist die übersichtliche methodische Gestaltung, gekennzeichnet durch eine Abfolge von Problemstellung, begründeter Lösung, Zusammenfassung von Kerninhalten in Merktexten und Formeln sowie Bearbeitung von zahlreichen Beispielen mit ausführlichen Lösungswegen und vielen informativen Abbildungen.

Die Struktur des Buches ist durch die so genannte Zweispalten-Methode geprägt. Dabei wird in der rechten Spalte der mathematische Lösungsgang entwickelt, während synchron dazu in der linken Spalte eine ausführliche verbale Erläuterung erfolgt, sodass der Rechnungsgang nicht unterbrochen wird. Die Bücher sind damit auch besonders für den Selbstunterricht geeignet. Sie bieten dem Benutzer die Möglichkeit zum Lernen, zur Nacharbeit und Wiederholung sowie zum mathematischen Training.