1. Cornlesen Verlag
  2. Produkte
  3. Texte, Themen und Strukturen - „Abgebrochene Aufbrüche“ – Weibliche Lebensentwürfe in ausgewählten Romanen der Neuen Sachlichkeit - Kopiervorlagen mit Materialien, Aufgaben, didaktischen Hinweisen sowie Lösungen
Texte, Themen und Strukturen - „Abgebrochene Aufbrüche“ – Weibliche Lebensentwürfe in ausgewählten Romanen der Neuen Sachlichkeit - Kopiervorlagen mit Materialien, Aufgaben, didaktischen Hinweisen sowie Lösungen

Texte, Themen und Strukturen · Deutschbuch für die OberstufeZu allen Ausgaben
„Abgebrochene Aufbrüche“ – Weibliche Lebensentwürfe in ausgewählten Romanen der Neuen Sachlichkeit
Kopiervorlagen mit Materialien, Aufgaben, didaktischen Hinweisen sowie Lösungen

Die Großstadt scheint in den 1920er Jahren für viele junge Frauen der Ort zu sein, an dem sich der Wunsch nach Unabhängigkeit verwirklichen lässt. In den Romanen „Menschen im Hotel“ von Vicky Baum und „Das kunstseidene Mädchen“ von Irmgard Keun werden zwei weiblichen Lebensentwürfe anhand unterschiedlicher Frauenfiguren zum Thema gemacht: Frauen, die nach hoffnungsvollen Aufbrüchen ernüchtert zurückbleiben, weil ihr Streben nach Selbstverwirklichung scheitert. Obwohl sich in den letzten hundert Jahren die Bildungsund Berufschancen für Frauen deutlich verbessert haben, viele Frauen berufstätig und finanziell unabhängig sind, durchziehen Brüche ihre Biografien. In der Bearbeitung dieses Arbeitsblatts setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Frage nach weiblicher Selbstbestimmung und ihrer Rolle in der Gesellschaft auseinander, indem sie die Lebensentwürfe der literarischen Frauenfiguren anhand einschlägiger Romanauszüge herausarbeiten und die Erkenntnisse aus der Analyse im Zuge eines textproduktiven Verfahrens vertiefen. Daran anschließend erfolgt ein Vergleich mit den Biografien der Romanautorinnen sowie die Reflexion über das gegenwärtige Frauenbild unserer Gesellschaft, um zu einer abschließenden Stellungnahme zu gelangen: Inwieweit lassen sich auch heute die Lebensentwürfe von Frauen unter dem Label „Abgebrochene Aufbrüche“ zusammenfassen - oder nicht?

Lehrwerksbezug: Epochen; Neue Sachlichkeit - Literatur der Weimarer Republik
Kompetenz: Romanauszüge aspektorientiert analysieren; mit textproduktiven Verfahren das Textverständnis reflektieren

Infos

Bundesland
Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Schulform
Abendschulen, Gesamtschulen, Gymnasien, Hochschulen, Sekundarschulen
Fach
Deutsch
Klasse
11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse
Lizenzform
Einzellizenz EL
Verlag
Cornelsen Verlag