1. Reihen
  2. Kammerlohr
  3. Kunst Oberstufe

Kammerlohr

Kunst Oberstufe

  • Kompetenzorientiert und zeitgemäß
  • Modularer Aufbau mit Glossar und Register
  • Verknüpfung von Theorie, Methodik und Praxis
  • Abiturwissen: Modell- und Trainingsanalysen in jedem Kapitel

Weitere Informationen

Kammerlohr - Kunst Oberstufe ist ein neues, modular aufgebautes Lehrwerk für die Sekundarstufe II. Die Verknüpfung von kunstgeschichtlichem Wissen, fachspezifischen Methoden, Kenntnissen rund um künstlerische Techniken und der eigenen kreativen Gestaltung machen dieses Buch zu einem wertvollen Begleiter für den kompetenzorientierten Kunstunterricht.

Aufbau

  • Die zehn Kapitel bilden die lehrplanrelevanten Gegenstands­bereiche der Kunst ab.
  • Jedes Kapitel beginnt mit einem kunstgeschichtlichen Überblick, eng verbunden mit den jeweiligen Gattungen und Techniken.
  • Jeder Themenbereich enthält eine Einführung zu Analyse- und Interpretationsmethoden. Traningsanalysen ermöglichen ein selbstständiges Arbeiten.
  • Zwei aufeinander aufbauende Praxis-Bausteine stellen künstlerische Strategien und Techniken vor, um Werke und Prozesse besser verstehen zu lernen, und zeigen Wege zur Gestaltung bzw. Reflexion des eigenen Werkergebnisses auf.
  • Vielfältige Arbeitsanregungen dienen der Wiederholung, Vertiefung und Anwendung des erworbenen Wissens.
  • Spezielle Seiten zu den themenspezifischen Fachbegriffen sowie kapiteleigene Übungs- und Überprüfungsseiten zu den Kompetenzbereichen Rezeption, Reflexion und Produktion runden das Materialangebot ab.

Anhang
Ein ausführliches Glossar stellt das erarbeitete Basiswissen dar und unterstützt das selbstständige Lernen. Das Register erleichtert eine gezielte Recherche im Buch.

Lehrermaterialien
Mit didaktischen Erläuterungen und bereichernden Zusatzmaterialien für jeden Themenbereich.