1. Cornlesen Verlag
  2. Empfehlungen
  3. Online-Diagnose
Online-Diagnose – Lernrückstände erkennen und aufholen
Bild: Shutterstock.com/TierneyMJ

Online-Diagnose – Lernrückstände erkennen und aufholen

Zeitsparend. Differenziert. Lehrwerkunabhängig.

Die neue Art der individuellen Lernstandsanalyse, das ist das Cornelsen-Online-Tool „Diagnose und Fördern“! In den Kernfächern Mathematik, Deutsch sowie Englisch deckt es lehrwerkunabhängig Förderbedarfe auf und empfiehlt auf Basis von systemischen Auswertungen gezielt Aufgaben und Übungen.

Das ideale Online-Tool für Lehrende und Lernende der Klassen 5–10*

Bild: Shutterstock.com/FERNANDO MACIAS ROMO

Zeitsparend statt aufwendig 
Die digitale Lösung zur Lernstandsanalyse und -förderung reduziert den Zeitaufwand in allen Phasen des Lernens auf ein Minimum. Ist die Klasse einmal angelegt, erfolgt die Erhebung von Wissensständen per Zuweisung und systematisiert. Eine manuelle Auswertung ist nicht notwendig.  

Alle Lernenden und Lernfortschritte einfach im Blick behalten 
Das intuitive Dashboard ermöglicht jederzeit einen Überblick über den individuellen Förderbedarf, Lernfortschritt und die anstehenden Aufgaben aller Schülerinnen und Schüler einer Klasse. Ist eine Lernstandserhebung erfolgt, wird das Ergebnis systemisch verarbeitet und mit der Lehrkraft geteilt. So behalten Lehrende wie auch Lernende den Überblick.  

Individuelle Förderung und interaktives, selbständiges Üben 
Auf Basis der erkannten Förderbedarfe werden Übungsmaterialien zum Trainieren und Festigen des Lehrstoffs empfohlen. Individuell und per manueller Zuweisung kann zudem entschieden werden, welche Übungen für eine noch differenziertere Förderung zusätzlich bearbeitet werden sollen. Dafür stehen über 30.000 lehrwerkunabhängige Lernvideos und Übungsaufgaben von der 5. bis zur 10. Klasse* bereit. Die Klassenarbeiten und das Lexikon laden zum selbstständigen Lernen und Wiederholen ein.  

*5. - 8. Klasse zum Schulstart, 9. - 10. Klasse bis Jahresende


Noch bis 08.08. unverbindlich und kostenlos testen – so einfach geht’s:

  1. Öffnen Sie bitte den Link https://diagnose.cornelsen.de in einem aktuellen Internet-Browser Ihrer Wahl.
  2. Melden Sie sich als Lehrerin oder Lehrer mit den Ihnen bekannten Zugangsdaten von Cornelsen an.
  3. Legen Sie eine Klasse/Lerngruppe an und verteilen Sie die individuellen Zugangscodes an Ihre Schülerinnen und Schüler
  4. Wählen Sie eine passende Lernstandsanalyse aus, z. B. einen Vorwissenstest zum Bruchrechnen.
  5. Im Anschluss an die Lernstandsanalyse erhalten Ihre Schülerinnen und Schüler automatisch generierte Vorschläge, um Lernrückstände zu beheben. Sie können auch individuelle Lernvorschläge zur Verfügung stellen.

Ab 09.08. 10 Tage kostenloser Testzugang

Vertrauen Sie nicht nur unseren Worten, sondern probieren sie das Cornelsen-Online-Tool Diagnose und Fördern ganz bequem 10 Tage kostenlos aus.  

Ab 09.08. einfach online bestellen

Sollten wir Sie überzeugt haben, dann stehen Ihnen Klassen- und Schullizenzen als Preispakete zum Kauf zur Verfügung. 

Schulen und Schulträger – Ab 09.08. Preispakete nutzen!

Nutzen Sie die neue Online-Diagnose für nur 59,- € je Klasse im vollen Umfang. Sparen Sie bis zu 30 % gegenüber dem Einzelpreis bei Bestellungen für mehrere Klassen. 
Wenden Sie sich für Ihr individuelles Angebot einfach an unser Serviceteam unter diagnose@cornelsen.de oder rufen Sie uns an: (030) 89785 9090 (montags bis freitags von 10:00 bis 14:00 Uhr).

Diagnose und Fördern: Häufig gestellte Fragen

Für welchen Zeitpunkt im Schuljahr ist der neue Diagnose- und Förder-Service konzipiert?

Sie können wählen: wir bieten Ihnen sowohl Eingangsdiagnosen, die idealerweise am Schul- oder Halbjahresbeginn durchführt werden an, um zu einem festen Zeitpunkt den Lernstand Ihrer Lerngruppe zu prüfen oder auch lernbegleitende Diagnosen, die sie am Anfang und am Ende jeder Themeneinheit nutzen können. 
Der lernbegleitende Service ist zunächst ausschließlich für das Lehrwerk  Fundamente der Mathematik verfügbar, wird aber schnellstmöglich auch für weitere Lehrwerke ausgebaut.

Können die Tests auch zu Hause durchgeführt werden?

Ja, allgemein gilt: Diagnose und Fördern kann überall durchgeführt werden, wo eine Internetverbindung vorhanden ist.

Lehrer haben die Möglichkeit, Diagnosetests für ihre Schüler per Klick "sichtbar“ und "unsichtbar“ zu schalten. Es kann also bspw. im Unterricht ein Zeitfenster kommuniziert werden, in dem ein Test verfügbar sein wird und durchzuführen ist.

Für welche Geräte und Betriebssysteme wird Diagnose und Fördern angeboten?

Diagnose und Fördern wird für alle aktuellen Browser auf allen Betriebssystemen entwickelt. Die Diagnosetests sind für Tablet und Computer optimiert.

Was kostet Diagnose und Fördern?

Alle Eingangsdiagnosen sind generell kostenfrei für Sie und Ihre Schüler/-innen. Die lernbegleitenden Diagnosen und die Fördermaterialien stehen Ihnen ebenfalls bis 08.08. kostenfrei zur Verfügung. Im Anschluss können Sie den Testzugang 10 Tage kostenfrei nutzen und später in eine Klassenlizenz für nur 59,- € pro Jahr umwandeln. Sparen Sie bis zu 33% gegenüber dem Einzelpreis bei Bestellungen für mehrere Klassen. 
Wenden Sie sich als Schule oder Schulträger für Ihr individuelles Angebot einfach an unser Serviceteam unter diagnose@cornelsen.de oder rufen Sie uns an: (030) 89785 9090 (Montags bis Freitags von 10:00 bis 14:00 Uhr).

Gibt es Diagnose und Fördern auch passend zu meinem Lehrwerk?

Unsere Diagnose- und Förderangebote gibt es passend zum Lehrwerk oder fachthematisch. Das ist von Fach zu Fach unterschiedlich. Generell können die Diagnosen und Födermaterialien aber zu jedem Lehrwerk eingesetzt werden.

Unser Angebot in Planung bis Jahresende

  • Mathematik, 9. - 10. Klasse, lehrwerkunabhängig, einmalig zum Schuljahresbeginn
  • Deutsch, 9. - 10. Klasse, lehrwerkunabhängig, einmalig zum Schuljahresbeginn
  • Englisch, 9. - 10. Klasse, lehrwerkunabhängig, einmalig zum Schuljahresbeginn

Sind die Daten meiner Lernenden sicher?

Ja! Diagnose und Fördern findet im geschützten Bereich https://diagnose.cornelsen.de statt. Alle Daten zum Lernstand der Schüler werden nur https://diagnose.cornelsen.de verarbeitet und sind ausschließlich für Lehrer und Schüler sichtbar. Es werden keine dieser Daten eingesehen, weitergegeben oder weiterverarbeitet.