1. Cornlesen Verlag
  2. Empfehlungen
  3. Nase vorn!
Bild: Cornelsen/Erdmännchen: Cornelsen/Josephine Wolff, Wüste: Shutterstock/huafeng207

Nase vorn! 
Die Selbstlernhefte für die Grundschule

Mit den Übungsheften von Cornelsen macht Lernen Spaß

Üben ist ein fester und wichtiger Bestandteil des Unterrichts. Speziell im Hinblick auf heterogene Klassen hat der Cornelsen Verlag daher die kostengünstigen Übungshefte der Reihe Nase vorn! entwickelt. So haben Kinder immer die Nase vorn!

Nase vorn beim Lernen!

Ob Erstlesen, Deutsch oder Mathematik – für jeden dieser Bereiche gibt es zahlreiche Selbstlernhefte, die lehrwerksunabhängig sind und als ergänzendes Übungsmaterial oder auch im Unterricht ohne festes Lehrwerk eingesetzt werden können. Sie eignen sich für die Freiarbeit sowie zum Üben zuhause.

So macht Üben Spaß!

Neben Leseübungen, Schreibübungen oder Rechenaufgaben lassen sich die Cover ausmalen und mitgestalten. So hat jedes Kind sein ganz eigenes, individuelles Heft – das motiviert und stärkt die Bindung an die Heftinhalte. 

Durch selbsterklärende und sich wiederholende Aufgabenformate können die Schülerinnen und Schüler die Seiten intuitiv bearbeiten. Lösungen zur Selbstkontrolle stärken die Selbstständigkeit. Zudem steht am Ende ein zusammenfassender Test, der die geübten Inhalte absichert. 

Ein besonderes Extra: Lustig illustrierte Erdmännchen, welche die Kinder sofort liebgewinnen werden, begleiten durch die Hefte.