1. Cornlesen Verlag
  2. Produkte
  3. Cancel Culture - Ist die Meinungsfreiheit in Gefahr? - Arbeitsblatt mit Lösungen
Cancel Culture - Ist die Meinungsfreiheit in Gefahr? - Arbeitsblatt mit Lösungen

Cancel Culture - Ist die Meinungsfreiheit in Gefahr?Arbeitsblatt mit Lösungen

Das Thema „Cancel Culture“ ist im Zusammenhang mit den Diskussionen um Identitätspolitik in den letzten Jahren in den Feuilletons der Zeitungen, in den Kultursendungen der TV-Programme und auch in den Klassenzimmern unserer Schulen breit diskutiert worden. Es ist festzuhalten, dass es sich um einen politischen Kampfbegriff handelt, der suggeriert, es gäbe einen politisch korrekten Diskurs, der sich für die Rechte von Minderheiten einsetze, und Kritiker/-innen an diesem Diskurs würden sozial geächtet, zensiert oder sogar gecancelt, d.h. aus dem freien Diskurs ausgeschlossen, sodass ihre Positionen gänzlich ausgelöscht würden. Das Arbeitsblatt will die Diskussion über dieses schwierige Thema ermöglichen und greift hierzu beispielhaft das Instrument der Satire als kalkulierten Tabubruch auf. Die Schülerinnen und Schüler reflektieren über die Grenzen und Möglichkeiten der Satire als Mittel des politischen Diskurses und Messinstrument von Freiheit in einer demokratischen Gesellschaft..

Infos

Bundesland
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Schulform
Gymnasien
Fach
Gesellschaftslehre/Politik
Klasse
10. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse
Lizenzform
Einzellizenz EL
Verlag
Cornelsen Verlag