1. Cornlesen Verlag
  2. Reihen
  3. Deutschbuch
  4. Erweiterte Ausgabe

Deutschbuch

Erweiterte Ausgabe

  • Optimal für leistungsstärkere Lerngruppen (z. B. Erweiterungskurse)
  • Umfangreiches Angebot an Sach- und literarischen Texten
  • Gezielte Differenzierungsangebote mit Zusatzaufgaben für Leistungsstärkere
  • Effektives Klassenarbeitstraining

Weitere Informationen


Wie gelingt anregender Unterricht in uneinheitlichen Lerngruppen?
Um Ihnen bei dieser Frage zu helfen, haben wir für Sie zwei Deutschbuch-Ausgaben entwickelt: neben der bewährten Differenzierenden Ausgabe gibt es die Erweiterte Ausgabe. Sie ist konzeptgleich, aber auf höherem Anforderungsniveau: Durch Zusatzaufgaben, inhaltliche Erweiterungen und ein breiteres Textangebot ist sie bestens geeignet für leistungsstärkere Lerngruppen.

Es geht voran!
Die Erweiterte Ausgabe vom Deutschbuch nimmt auch Leistungsstärkere mit. Sie bereitet gezielt auf den Mittleren Schulabschluss vor und gewährleistet den gymnasialen Anschluss.

Das Anforderungsniveau

  • Niveau abgestimmt auf leistungsstärkere Klassen, Realschulen und zur äußeren Differenzierung
  • Längere, anspruchsvollere Texte
  • Klare und komplexere Aufgaben
  • Erweiterung und Ausbau einzelner Kapitel und Einheiten
  • Größerer Umfang an Merkwissen

Die Differenzierung
  • Gezielte Differenzierungsangebote (Zusatzaufgaben für Leistungsstärkere)
  • Paralleldifferenzierung auf den Fordern-und-fördern-Seiten (identische Aufgaben auf höherem Grundniveau mit differenzierenden Hilfsangeboten)

Die Textauswahl
  • Stärkere literarische Ausrichtung
  • Umfangreicheres Angebot an Sach- und literarischen Texten

Dafür steht das Deutschbuch:
Beide Varianten des Deutschbuchs überzeugen durch
  • transparenten Aufbau,
  • klare Kapitelstruktur,
  • Parallel-Differenzierung,
  • Angebote zur Selbstdiagnose und
  • effektives Klassenarbeitstraining.
So können alle auf individuellem Weg das gemeinsame Lernziel erreichen. Das umfangreiche Begleitprogramm enthält alles, was Sie für das Vorbereiten und Durchführen des Unterrichts benötigen.

Blick ins Buch