Lachende Gesichter

Sie unterrichten DaF/DaZ an einer beruflichen Schule? Das Programm zur beruflichen Bildung mit allen Reihen, Fachbeiträgen und vielen kostenlosen Downloads finden Sie hier

Tw_veranstaltungen_B215
Veranstaltungen

Wir bieten regelmäßig kostenlose Veranstaltungen zu unseren Lehrwerken mit Erläuterungen zum Lehrwerkskonzept sowie vielen Tipps und Erfahrungsberichten aus der Praxis an.

Tw_Daf_Lernkrimis_Facebook_B215

Aktu­elle Infos und didak­ti­sche Tipps rund um DaF. Wir sind gespannt auf Ihre Bei­träge, gestalten Sie mit!
Ein Klick auf „Gefällt mir”, und Sie können sich zudem regel­mäßig über Sonder­aktionen und Gewinn­spiele freuen.

teaser_Deutsch-Portal_215

moodle_header_b215
Moodle

Hier kommen Sie zu unserem Moodle Angebot

Deutsch als Fremdsprache

Mit aktuell wohl mehr als 90 Millionen Muttersprachlern gehört die deutsche Sprache zu den zehn bedeutendsten Sprachen weltweit. In sieben europäischen Staaten sowie in der Europäischen Union fungiert Deutsch als Amtsprache; weitere Staaten in Europa, Amerika und Afrika erkennen Deutsch als Regional- oder Minderheitensprache an. Die regionale und globale Verbreitung unterstreicht die Bedeutung der deutschen Sprache für die internationale Gemeinschaft.

Deutsch als Zweitsprache in der Erwachsenenbildung
Deutsch als Zweitsprache in der Erwachsenenbildung

Für Ihren Unterricht mit erwachsenen Flüchtlingen und Asylsuchenden finden Sie im Cornelsen DaF-Programm einen kostenfreien Unterrichtsservice mit Gratis-Materialien und die passenden Unterrichtsmedien um ihre Lerner auf das Leben und Arbeiten in Deutschland vorzubereiten.

Deutsch als Zweitsprache in Willkommensklassen
Grundschule, weiterführende Schulen und berufsbildende Schulen
Themenseite "Deutsch als Zweitsprache"

Titel und Service für den Einstieg in die deutsche Sprache für den Unterricht mit Kindern und Jugendlichen in Flüchtlings-, Willkommens- oder Kennenlernklassen.

Panorama
Buchcover

Panorama eröffnet inhaltlich wie medial den Blick in die deutsche Sprache und die Kultur der deutschsprachigen Länder (D-A-CH).
Das Lehrwerk nutzt die Vorteile der digitalen Medien und berücksichtigt dabei neueste mediendidaktische Erkenntnisse. Alle Bestandteile sind aufeinander abgestimmt und flexibel einsetzbar.

studio [21]
Buchcover

studio [21] - die neue Ausgabe des weltweit erfolgreichen Lehrwerks studio d, inhaltlich auf neuestem Stand und im modernen Design.
Das umfassende digitale Lehr- und Lernangebot von studio [21] garantiert einen flexiblen und abwechslungsreichen Unterricht.
Das Deutschbuch mit integriertem Übungsteil und eingelegtem E-Book steht im Zentrum des multimedialen Lehrwerksverbundes.

studio d
Buchcover

Dieser multimediale Lehrwerksverbund ist in drei oder sechs Bänden erhältlich. Im Zentrum steht das Kurs- und Übungsbuch mit eingelegter Lerner-CD.

studio: Die Mittelstufe
Buchcover

Dieser multimediale Lehrwerksverbund ist in drei oder sechs Bänden erhältlich. Im Zentrum steht das Kurs- und Übungsbuch mit eingelegter Lerner-CD.

Pluspunkt Deutsch – Leben in Deutschland
Buchcover

Das neu bearbeitete Lehrwerk Pluspunkt Deutsch – Leben in Deutschland ist maßgeschneidert für Lernende mit Migrationshintergrund in den vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderten Integrationskursen.
Die alltagspraktischen Themen und differenzierenden Lernangebote knüpfen an die Lebenswirklichkeit der Migrant(inn)en an.

Pluspunkt Deutsch – Ausgabe 2009
Buchcover

Pluspunkt Deutsch orientiert sich am Rahmencurriculum für Integrationskurse Deutsch als Zweitsprache (BAMF) und bietet einen leichten Zugang zur deutschen Sprache.

Ja, genau!
Buchcover

Ja genau! eignet sich besonders für das Unterrichten heterogener Gruppen. Kleinschrittige Progression sowie zahlreiche Aufgaben berücksichtigen die Fähigkeiten der Lerner/innen und fördern mehrkanaliges Lernen.

Der Einstieg
Buchcover

Der Band bietet ungeübten Lerner/innen einen leichten Zugang zur deutschen Sprache.
Im Mittelpunkt stehen die Fertigkeiten Hören und Sprechen.

Orientierungskurs
Buchcover

Das Lehrwerk basiert auf dem Curriculum für einen bundesweiten Orientierungskurs des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und bereitet auf den bundesweiten Abschlusstest Leben in Deutschland vor. Das Heft behandelt die Themen Politik in der Demokratie, Geschichte und Verantwortung sowie Mensch und Gesellschaft.

prima plus
Buchcover

Prima plus richtet sich an Jugendliche auf dem Sprachniveau A1–B1. Das DaF-Lehrwerk vermittelt ein modernes Bild von den deutschsprachigen Ländern und schult dabei die interkulturelle Kompetenz. Zu jeder Einheit gehört ein Mini-Video, das lebendige Landeskunde vermittelt, den interkulturellen Blick schärft und das Hör-Seh-Verstehen schult.

prima
Buchcover

Prima zeichnet sich durch ein offenes methodisch-didaktisches Konzept aus; die Themen entstammen dem Alltag der Lernenden.

Zum effizienten Lernen von Deutsch als Fremdsprache gehört neben der individuellen Motivation der Lernenden die professionelle Begleitung durch qualifizierte Lehrende und vielfältige Arbeitsmaterialien, die didaktisch auf die konkret formulierbaren (Lern-)Bedürfnisse abgestimmt sind. Durch eine vielschichtige Vermittlung der wichtigsten sprachlichen Anwendungsbereiche werden allen Studierenden, die Deutsch als Fremdsprache lernen, zusätzliche Informationen aus zentralen Lebensbereichen der deutschsprachigen Gesellschaften auf anschauliche und lebendige Weise vermittelt. Zu einem qualifizierten Erwerb der deutschen Hochsprache zählen Lerneinheiten mit

  • methodischen Schwerpunkten zur Sprach- und Grammatikübung,
  • linguistischen Schwerpunkten zum Verständnis der Sprachlogik,
  • kultur- und sozialwissenschaftlichen Schwerpunkten für die Hintergrundvermittlung sowie
  • kreative und literaturwissenschaftliche Schwerpunkte mit praktischen Aspekten des Spracherwerbs.

Die einzelnen thematischen und didaktischen Fokussierungen werden mit modernen Methoden und Präsentationsmaterialien so aufbereitet, dass das Sprachenlernen unkompliziert zu gestalten ist und eine rasche Verfestigung des Lernstoffes den zügigen Lernfortschritt ermöglicht.

Deutsch als Fremdsprache wird gelehrt als Standardsprache, die sich als Hochdeutsch aus dem Sprachgebrauch in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH-Länder) herausgebildet hat und die fortlaufend weiterentwickelt wird. Dieses Standarddeutsch wird auf verschiedenen Wegen unterrichtet. In vielen europäischen und asiatischen Staaten kann Deutsch als Fremdsprache bereits in der Schule, in vielen Fällen noch vor Englisch als erste Fremdsprache, gewählt und gelernt werden. Auch in der Erwachsenenbildung hat Deutsch als Fremdsprache international eine große Bedeutung, deren Stellenwert weiter wächst.

Die Anwendung der deutschen Sprache

  • im Studium,
  • im Berufsleben,
  • im privaten Umfeld,
  • zur Verständigung innerhalb internationaler Projekte oder
  • zur Kommunikation im Internet

gehört für jede Alters- und Bildungsstufe zu den denkbaren und realistischen Zielformulierungen. Darüber hinaus sind die deutschsprachige Literatur, die Wissenschaft und die Medien von internationalem Ruf und somit weitere Begründungen, Deutsch als Fremdsprache zu lernen und im beruflichen wie privaten Alltag zu nutzen.

Entsprechend der Vielfalt möglicher Ziele, die mit Deutsch als Fremdsprache erreicht werden sollen, variieren auch die Lerntypen, die Lernbedürfnisse und die Ressourcen, die für den Spracherwerb zu erübrigen sind. Moderner Sprachunterricht berücksichtigt alle potentiellen Parameter und ermöglicht motivierende Fortschritte innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens. Ansprechende Unterrichtsmaterialien und eine zeitgemäße Präsentation der sprachlichen und kulturellen Inhalte sind wichtige Beiträge zum persönlichen Lernerfolg. Auch die regelmäßige Kommunikation in Form des Kontakts zu anderen Sprachlernenden über elektronische Medien sowie die fachliche Interaktion mit Lehrenden ist bei professionellem Deutschunterricht in der Erwachsenenbildung für alle Altersstufen ein zentraler Baustein zum Spracherwerb.

Die Beliebtheit von Deutsch als Fremdsprache, die unter anderem daran sichtbar wird, dass nach statistischen Erhebungen mittlerweile nahezu jeder siebte Europäer Deutsch spricht, korrespondiert mit den aktuellen und auf individuelle Lernbedürfnisse ausgerichteten Lernformen. Der Anspruch an zeitgemäßes Sprachenlernen, das

  • ortsunabhängig,
  • effizient,
  • altersgerecht und
  • zielorientiert

sein soll, wird zusätzlich auf die unterschiedlichen persönlichen Lernstile abgestimmt. So finden Sprachschülerinnen und Sprachschüler heute unabhängig davon, ob sie den Zugang zu Lerninhalten auf
  • visuellem,
  • auditivem,
  • deskriptivem oder
  • kinästhetischem

Weg lernen, die passenden Kurse, die bereits mittelfristig zur sicheren Beherrschung der deutschen Sprache für individuelle Ziele
  • im Studium,
  • im Beruf oder
  • im Privatleben

führen. Zur Zielerreichung werden die klassischen Lehrmedien in zunehmendem Umfang durch elektronische Medien und digitale Kommunikationsformen ergänzt. Der Methodenmix ermöglicht eine weitere Differenzierung und die Berücksichtung der individuell unterschiedlichen Lernpersönlichkeiten, die teilweise auch auf den jeweiligen Vorerfahrung basieren. Kurse sind durch die Kombination von gemeinschaftlichem Lernen, individueller Betreuung und Phasen des Selbstlernens ohne Komplikationen auf einem homogenen Lernniveau zu halten.

Der selbständige Erwerb einer Sprache wird durch den Erhalt der persönlichen Motivation beeinflusst. Das Lernen von Deutsch als Fremdsprache in einem nicht-deutschsprachigen Land wird durch die zielgruppengerechte Aufbereitung, die die spezifischen Besonderheiten der Lernsituation berücksichtigt, nachhaltig erleichtert. Attraktive Lernformen, die
  • interessante Inhalte,
  • hochentwickelte didaktische Methoden und
  • praktische Übungen mit lebensweltlichem Bezug

miteinander kombinieren, unterstützen das selbständige Lernen. Die Kooperation beim Lernen von Deutsch als Fremdsprache
  • in Präsenzphasen,
  • in interaktiven Lerngruppen oder
  • auf virtuellen Lernplattformen mit persönlichem Austausch in Foren und Communities ergänzt das Sprachenlernen fernab der alltäglichen Sprachanwendung.

Besonders in einer nicht deutschsprachigen Lebenswelt ist der Erwerb der deutschen Sprache eine Herausforderung. Durch eine präzise Bewertung und Einstufung werden bei Lernenden mit bereits erarbeiteten Vorkenntnissen der deutschen Sprache genau die jeweiligen Lernbedürfnisse ermittelt. So können angehende Sprachschülerinnen und -schüler die zu ihrem bereits erreichten Sprachniveau passenden Kurse und Lerninhalte auswählen. Die standardisierten Einstufungstests orientieren sich am "Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen" (GeRS). Mit diesem international vergleichbaren und transparenten Einstufungstest wird die individuelle Sprachbeherrschung inklusive des Wortschatzes und der Grammatikkenntnisse in einem mehrstufigen System erfasst und bewertet. Dabei wird in den verschiedenen Testbereichen unterschieden in aktive und passive Sprachkenntnis. In den Kategorien

  • Hörverstehen,
  • Leseverstehen,
  • Schreiben und
  • Sprechen

können Sie als Lernende Ihre jeweiligen Kenntnisse von Deutsch als Fremdsprache in bewährten Tests belegen, um für das weitere Lernen das richtige Lehrmaterial auswählen zu können. Als Lehrende erhalten Sie mit der standardisierten Evaluation wichtige Hinweise auf Stärken und Schwächen der Einzelnen, die im Unterricht zu berücksichtigen sind.

 

Kostenlose Service-Hotline

0800 12 120 20

Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter:
Montag bis Freitag 8.00 - 18.00 Uhr
service@cornelsen.de

Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Informationen zu Bestellungen aus Österreich und der Schweiz

Ihre Vorteile bei uns

  • 20 % Prüfnachlass für Lehrkräfte
  • Persönliche Angebote für Lehrkräfte
  • Sicheres Einkaufen mit SSL-Verschlüsselung
  • Verlängerte Widerrufsfrist von 4 Wochen
  • Schnelle und einfache Retourenabwicklung



EHI-Siegel     SSL     Cornelsen erhält TÜV-Siegel

Zahlung und Versand

  • nur 2,95 EUR Versandkosten in Deutschland
    beim Kauf im Cornelsen Online-Shop
    (Lieferung in ca. 3-5 Werktagen)








  • Deutsche Post DHL