1. Cornlesen Verlag
  2. Empfehlungen
  3. Deutsch als Fremdsprache (DaF)
  4. Prüfungsvorbereitung
  5. C1
  6. ÖSD Zertifikat C1
Deutsch als Fremdsprache (DaF)</span><span> 
Bild: Shutterstock.com/Rawpixel.com

ÖSD Zertifikat C1 

Österreichisches Sprachdiplom Deutsch C1

Erfahren Sie hier mehr zur DaF-Prüfung „ÖSD Zertifikat C1“.

Warum?

Die Prüfung des Österreichischen Sprachdiploms stellt den Nachweis einer sprachlichen Kompetenz dar, die sich bereits durch einen hohen Grad an Korrektheit und situationsspezifischer Angemessenheit auszeichnet.

Die Prüfung „ÖSD Zertifikat C1“ richtet sich besonders an Deutschlernende, die an einer deutschsprachigen Universität studieren möchten. 


Wer?

Die Prüfung ÖSD Zertifikat C1 richtet sich an Lernende ab 16 Jahren.


Wo?

Die Prüfung kann weltweit an lizenzierten ÖSD-Prüfungszentren abgelegt werden.

Genaue Informationen zu Prüfungsterminen, Prüfungsinstituten und -gebühren finden Sie auf den offiziellen Internetseiten des Österreichischen Sprachdiploms Deutsch.


Was und wie?

Die Prüfung „ÖSD Zertifikat C1“ besteht aus den zwei Modulen Schriftliche Prüfung (Lesen, Hören, Schreiben) und Mündliche Prüfung (Sprechen).

Schriftliche Prüfung
 

  • Lesen: 4 Aufgaben, 90 Minuten
  • Hören: 2 Aufgaben, ca. 40 Minuten
  • Schreiben: 2 Texte (formelles E-Mail; Kommentar / Stellungnahme), 90 Minuten

Sprechen (Einzel- oder Paarprüfung)
 

  • Teil 1 (Telefongespräch)
  • Teil 2 (Diskussion)
  • Teil 3 (Kurzreferat)

Die mündliche Prüfung dauert 15-20 Minuten.