1. Cornlesen Verlag
  2. Empfehlungen
  3. Meine Messe
  4. Experimenta
Messe – aber sicher
Bild: Shutterstock.com/r.classen

Cornelsen Experimenta

Rund ums Experimentieren

Erforschen und entdecken – das ist die Grundlage, um naturwissenschaftliche Zusammenhänge zu be"greifen".

Gerade jetzt ist es wichtiger denn je, alle Schülerinnen und Schüler mit spannenden Themen zu motivieren, ihren individuellen Möglichkeiten entsprechend zu fördern und das Lernen nachhaltig zu gestalten.

Sie unterrichten Sachunterricht, Mathematik, Informatik oder eines der naturwissenschaftlichen Fächer und möchten Ihre Schülerinnen und Schüler mit naturwissenschaftlichen Phänomenen begeistern? Dann sind Sie hier genau richtig!

Rund um den Sachunterricht

Bild: Jacqueline Gliesche / Cornelsen Experimenta

Mit Storytelling zum Experimentieren – damit eröffnen Sie Ihren Schülerinnen und Schülern einen ganz neuen Zugang zum Ihrem Unterricht. Geschichten begeistern jedes Kind. Mit den stimmigen Materialien zur Geschichte bleiben alle Grundschulkinder gespannt beim Experimentieren dabei.


Rund um Naturwissenschaften

Bild: Peter Leukert / Cornelsen Experimenta

Haben Sie den thematischen Einstieg ins Experimentieren schon mit didaktisch erarbeiteten Comics versucht? Bei uns heißt es „Comic trifft Nawi“, wenn es darum geht, in der 5. und 6. Klasse naturwissenschaftliche Phänomene durch das Experiment nachhaltig zu verstehen.


Rund um MINT

Bild: Peter Leukert / Cornelsen Experimenta

Mit einem sicheren Experiment ist es für die Schülerinnen und Schüler in der Sekundarstufe leichter, naturwissenschaftliche Gesetzmäßigkeiten und Zusammenhänge zu erkennen. Bei uns ist alles verknüpft mit realen Situationen und praktikablen digitalen Möglichkeiten. Auch Mathe ist haptisch leichter be"greifbar".


Rund um das digitale Lernen

Bild: Jacqueline Gliesche / Cornelsen Experimenta

In den naturwissenschaftlichen Unterricht lassen sich digitale Medien hervorragend einbinden. Neben Coding & Robotics mit dem „Cornelsen-Lernroboter“ verbinden wir spannende Experimente sinnvoll mit praktikablen digitalen Möglichkeiten.