1. Cornlesen Verlag
  2. Lehrpläne
  3. Nordrhein-Westfalen
  4. Gymnasium
  5. Weitere Infos zum G9
  6. Medienkompetenzrahmen
G9 NRW: Neue Kernlehrpläne für das 9-jährige Gymnasium
Bild: stock.adobe.com/rcfotostock

Medienkompetenzrahmen

Alles zum neuen Medienkonzept

Mit der Einführung der neuen G9 Kernlehrpläne in NRW werden alle Schulen in NRW dazu verpflichtet, ein Medienkonzept einzureichen. Erfahren Sie hier mehr zum Thema Medienkompetenzrahmen.

Alles Wissenswerte auf einen Blick

Um Ihre Schule medienfit zu machen, stellt sich zunächst einmal die Frage nach der Finanzierung der umzusetzenden Maßnahmen. Wenn Sie Hilfe zu den verschiedenen Förderbereichen benötigen, sich fragen wie Zuwendungen generell aussehen und wie Sie Mittel richtig beantragen, dann finden Sie diese und viele weitere Antworten hier:

Der Medienkompetenzrahmen löst den bisherigen Medienpass ab und orientiert sich am Kompetenzmodell „Kompetenzen in der digitalen Welt“ der Kultusministerkonferenz (Verabschiedung Dezember 2016).  Es gibt 6 Kompetenzfelder mit insgesamt 61 Kompetenzen:

Die Erarbeitung eines Medienkonzeptes besteht aus der Erstellung des eigentlichen Medienlehrplans (siehe auch Planungsraster), einem Fortbildungsplan (Welche Qualifizierungen benötigen die Lehrerinnen und Lehrer, um die angestrebten Unterrichtsziele zu erreichen?) und einem Ausstattungsplan an der Schule (Welche Software, technischen Geräte und Internetanbindung werden benötigt?)

Das Medienkonzept ist ein lebendes Dokument und sollte jährlich auf Zielsetzung, Realisierbarkeit und Aktualität überprüft werden.

Überlegen Sie sich deshalb im Vorfeld, welches Ziel Sie an der Schule mit dem erarbeiteten Medienkonzept erreichen wollen, um Ihre Schüler/-innen zu einem sicheren, kreativen und verantwortungsvollen Umgang mit Medien zu befähigen.

Unser White-Paper „In sieben Schritten zum Medienkonzept“ bietet Ihnen eine gute Anleitung, wie Sie Ihr schulinternes Medienkonzept realisieren können.

Auch unsere fachspezifischen Planungsraster zur Erstellung eines Medienkonzepts unterstützten Sie dabei optimal: Sie zeigen Ihnen, welche Teilkompetenzen an welcher Stelle in unseren Lehrwerken zu finden sind. Unsere Planungsraster wachsen mit unseren Lehrwerken nach oben und werden von unseren Redakteur/innen regelmäßig aktualisiert, so dass Sie am Ende ein umfassendes fachspezifisches Medienkonzept für die Sekundarstufe 1 haben.

Bild: Gestaltung der ICONS: Stan Hema, Berlin 2017/2018

Unsere G9 Lehrwerke für Nordrhein-Westfalen beinhalten Aufgaben zum Medienkompetenzrahmen und sind mit folgendem Icon gekennzeichnet.

Wir bieten passende Unterrichtsbeispiele an, die von unseren fachkundigen Redakteurinnen und Redakteuren regelmäßig aktualisiert werden. Schauen Sie die Unterrichtsbeispiele gesammelt oder auf der jeweiligen Fachseite

Sie wollen sich zum Thema Medienkompetenzen fortbilden? Wir bieten interne und externe Veranstaltungen für Anfänger und Fortgeschrittene rund um das Thema Medienbildung im und außerhalb des Unterrichts an.  

Hier finden Sie aktuelle Webinare und Fortbildungsmöglichkeiten: