1. Cornlesen Verlag
  2. Service
  3. Kundenservice
  4. Rechtliche Hinweise
  5. AVV
Glühbirne aus Papier
Bild: Shutterstock.com/HAKINMHAN

Auftragsverarbeitungsvertrag

Infos für Schulen zum Abschluss eines AVV

Werden unsere Lernplattformen (z. B. Lernen.Cornelsen.de) im Unterricht genutzt, müssen Schulen einen Auftragsverarbeitungs-Vertrag (AVV) mit dem Verlag schließen, um den rechtlichen Anforderungen der DSGVO zu genügen. Hier erfahren Sie, wann und wie Ihre Schule einen solchen AVV abschließt.

Häufig gestellte Fragen zum AVV

Wenn eine Lehr-/Lernplattform im Unterricht eingesetzt wird, ist die jeweilige Bildungsinstitution die Verantwortliche für die Datenverarbeitung. Der Cornelsen Verlag verarbeitet personenbezogene Daten im Auftrag. Deshalb ist der Abschluss eines Auftragsverarbeitungs-Vertrages (AVV) entsprechend der EU-Datenschutz-Grundverordnung erforderlich.

Der Vertragsabschluss kann vor oder nach Kauf der Produkte erfolgen, die auf der jeweiligen Plattform genutzt werden sollen. Wichtig ist allein, dass die Zustimmung der Schule zur Auftragsverarbeitung vorliegt, bevor die Schüler/-innen die Plattform nutzen. Liegt noch kein AVV vor, kann die Plattform nicht bzw. nicht im Einklang mit rechtlichen Erfordernissen genutzt werden.

Entscheidend ist nicht das Produkt, mit dem Ihre Schüler/-innen im Unterricht arbeiten, sondern vielmehr die Plattform, auf der sie das Produkt nutzen. Der Vertrag wird von der Schule einmalig für die jeweilige Plattform geschlossen – unabhängig davon welches und wie viele Produkte die Schule auf der jeweiligen Plattform nutzt. 

Derzeit können Sie für folgende Plattformen einen Auftragsverarbeitungs-Vertrag mit uns abschließen:

Wir stellen Ihnen für unsere verschiedenen Lehr-/Lernplattform jeweils einen separaten Vertrag zur Verfügung. Der Vertrag wird von der Schule einmalig für die jeweilige Plattform geschlossen - unabhängig davon, welches und wie viele Produkte die Schule auf der Plattform nutzt.

Beim Abschluss des AVV bestimmen Sie für Ihre Schule eine Person, die die Plattform an der Schule zentral verwalten und administrieren wird. Diese Person

  • ist für den Verlag der/die zentrale Ansprechpartner/-in und wird mit allen Informationen zur Einrichtung der Plattform sowie zu eventuellen Aktualisierungen der Vertragsbedingungen versorgt.
  • richtet die jeweilige Plattform für die Schule ein, d. h. legt initial die Zugänge für die Klassen/Kurse an, die im Unterricht mit der Plattform arbeiten werden.

Lehrpersonen die noch keinen Zugang zu der Plattform erhalten haben, sollten sich an den Administrator/die Administratorin ihrer Schule wenden. Denn: Erst wenn die Zugänge für die Lehrperson bzw. die Klasse/n auf der Plattform eingerichtet wurden, können die Schüler/-innen das jeweilige Produkt mit ihrem Lizenzcode für sich freischalten.

AVVs unserer digitalen Produkte und Plattformen

Sie können direkt online unter https://avv.cornelsen.de/lernen-cornelsen den AV-Vertrag in nur 4 einfachen Schritten hinterlegen.

  1. Schließen Sie den Auftragsverarbeitungs-Vertrag online auf https://avv.cornelsen.de/lernen-cornelsen mit uns ab.
  2. Bitte geben Sie beim AVV-Abschluss den Namen Ihrer Schuladministratorin bzw. Ihres Schuladministrators oder einer Person in gleicher Funktion ein, an die wir uns nach Vertragsabschluss wenden können. Dabei ist die Angabe einer E-Mail-Adresse notwending, die dann nicht erneut für andere Accounts verwendet werden kann.
  3. Ihre Schuladministratorin bzw. Ihr Schuladministrator wird per E-Mail von uns über den Abschluss des AVV benachrichtigt und kann anschließend den Schulaccount für Ihre Schule auf der Plattform lernen.cornelsen.de aktivieren.
  4. Nach der Aktivierung des Schulaccounts schaltet die Schuladministratorin / der Schuladministrator Lehrkräfte im Schulaccount frei. Lehrkräfte erhalten eine Bestätigungs-E-Mail und können sofort im Anschluss selbst Produkte aktiveren und Ihre Schülerinnen und Schüler verwalten.

Wie stelle ich fest, ob meine Schule bereits einen AVV geschlossen hat?

  1. Als Lehrer/-in loggen Sie sich mit Ihrem Cornelsen-Account auf https://www.cornelsen.de ein.
  2. Rufen Sie anschließend die URL https://avv.cornelsen.de/lernen-cornelsen auf und klicken Sie auf den Button "Vertrag abschließen".
  3. Im nächsten Schritt wird Ihnen angezeigt für welche Schule der AV-Vertrag geschlossen werden soll. Klicken Sie hier auf den Button "Weiter".
  4. Falls bereits ein AV-Vertrag für Ihre Schule existiert, wird Ihnen eine Meldung ganz unten auf der Seite angezeigt, dass der Vertrag existiert und Ihnen die E-Mail-Adresse der zuständigen Schuladministratorin bzw. des zuständigen Schuladministrators angezeigt. Nun können Sie sich an Ihre Schuladministratorin bzw. Ihren Schuladministrator für die Anlage eines eigenen Accounts wenden.

Elternbrief

Ob Sie zusätzlich die Einverständniserklärung der Eltern benötigen richtet sich nach den Landesschulgesetzen sowie evtl. weiteren bundeslandspezifischen Regelungen. Wenn Sie eine solche benötigen, dann können Sie die nachfolgende Vorlage verwenden.

Vorlage Elternbrief herunterladen

Bevor Sie als Nutzer/-in unserer Plattform personenbezogene Daten verarbeiten, lassen Sie uns bitte einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) zukommen. 

Das geht ganz einfach: 

  • Laden Sie sich das unten stehende Dokument herunter,
  • füllen Sie es entsprechend aus und
  • senden Sie es uns unterschrieben per E-Mail an meinedaten@cornelsen.de

Hinweis zur Unterschrift: Der AVV kann von jeder Lehrkraft unterschrieben werden, es ist nicht zwingend die Unterschrift der Schulleitung erforderlich.

Hinweis zur Verwendung von Firefox: Der AVV ist von uns bereits vorsigniert, sodass Sie das von Ihrer Schulleitung unterzeichnete Dokument einscannen und einfach per E-Mail an uns zurücksenden können. Leider unterstützt Firefox keine erweiterten Funktionen und die Signatur geht beim Verwenden dieses Browsers verloren. Bitte nutzen Sie daher einen anderen Browser oder öffnen Sie das PDF über „Mit anderem Programm ansehen“ in einem anderen PDF-Reader zum Ausdruck.

lesen.cornelsen.de (Leseo)

Wenn Sie als Nutzer/-in unserer Plattform personenbezogene Daten verarbeiten, ist ein Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) erforderlich. Diesen können Sie hier einfach abschließen.

Damit Sie als Schule zudem eigenständig in der Lage sind, Klassen, Lehrpersonen und Schüler/-innen zu administrieren, nennen Sie uns in der Zusatzvereinbarung bitte eine Person an Ihrer Schule, die die Rolle des Administrators einnehmen soll. Dies können Sie inzwischen in dem AVV direkt angeben. Wenn Sie schon einen AVV ohne die entsprechende Angabe abgeschlossen haben, dann nennen Sie uns den Administrator bitte in der Admin-Zusatzvereinbarung, die Sie unten verlinkt finden.

Damit Sie als Schule künftig die Audioaufnahmefunktion von Leseo nutzen können, müssen Sie bitte – sofern Sie einen AVV vor dem 2. November 2020 abgeschlossen haben – die unten verlinkte Zusatzvereinbarung unterzeichnen.

So geht's:

  1. Bitte laden Sie den AVV und gegebenenfalls eine oder beide Zusatzvereinbarung(en) herunter.
  2. Senden Sie die ausgefüllten und unterschriebenen Dokumente einfach per Mail an leseo@cornelsen.de

Hinweis: Weiter unten finden Sie optional auch einen Elternbrief, um für die Nutzung von Leseo im Unterricht eine Einverständnis einzuholen.   

Zusatzvereinbarung

Die Zusatzvereinbarung zur AVV muss nur von Ihnen ausgefüllt werden, wenn sie Ihren Auftragsverarbeitungsvertrag vor dem 2. November 2020 abgeschlossen haben und die Audioaufnahmefunktion von Leseo nutzen möchten. 

Admin-Zusatzvereinbarung

Die Admin-Zusatzvereinbarung muss von Ihnen ausgefüllt werden, wenn Sie für Ihre Schule einen Admin bestimmen möchten (und dies noch nicht im AVV selbst getan haben), der die Befugnis zur Datenverwaltung und -löschung hat.

Elternbrief

Optional: Hier finden Sie einen Brief, den Sie an Eltern aushändigen können, um diese hinsichtlich der Nutzung von Leseo zu informieren.

Verantwortlicher für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Nutzung dieses Produktes anfallen, ist die jeweilige Schule, die mit Cornelsen einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung schließt.

Wenn Sie als Nutzer/-in unserer Plattform personenbezogene Daten verarbeiten, ist ein Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) erforderlich. Diesen können Sie hier einfach herunterladen.

So geht's:

  1. Bitte laden Sie den AVV unten herunter.
  2. Senden Sie die ausgefüllten und unterschriebenen Dokumente einfach per Mail an meinedaten@cornelsen.de.

Benötigtes Dokument: Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV)

AV-Vertrag (Stand: 09-05-2022)

Elternbriefe

Nutzen Sie gern unsere Vorlagen, wenn Sie eine Einverständniserklärung der Eltern einholen möchten oder die Finanzierung im Rahmen des Elternanteils erfolgen soll.